16.05.06 11:50 Uhr
 714
 

Radsport: Durch richtige Fußstellung Gelenks- und Knieschmerzen verhindern

Beim Radfahren kann man zu starke Beanspruchung von Knien und Gelenken durch die richtige Haltung des Fußes vermeiden.

Die Fußballen sollten sich immer zentral über dem Pedal befinden. Durch die optimierte Kraftübertragung werden die Gelenke weniger stark beansprucht.

Zu starkes Betätigen der Pedale kann zu Wirbelsäulenproblemen führen.


WebReporter: King Norbert
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Radsport, Gelenk
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 21:20 Uhr von ringom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Egal wie gesund: das was du gerade tus ist, es gibt unzählige Möglichkeiten auch dabei etwas falsch zu machen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?