16.05.06 08:23 Uhr
 706
 

Fußball-WM: Alle Spieler von Saudi-Arabien kommen aus dem eigenen Land

Der Stürmer Sami Al-Jaber wird sein viertes WM-Turnier bestreiten, er wird auch als Frontmann des Saudi-Arabien-Aufgebots auftreten.

Es werden keine Fußball-Legionäre für Saudi-Arabien im Aufgebot stehen. Alle Spieler kommen von fünf verschiedenen Vereinen aus dem eigenen Land.

Saudi-Arabiens Gegner in der Gruppe H kommen aus Spanien, Tunesien und der Ukraine.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, WM, Spieler, Land, Saudi-Arabien
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 09:09 Uhr von King Norbert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Titel ist nicht ganz logisch: Besser wäre: Saudi-Arabien mit einem Team ohne Legionäre zur WM.

Aus dem eigenen Land müssen sie ja sein, sonst dürfen sie nicht für Saudi-Arabien spielen. :-)
Kommentar ansehen
16.05.2006 09:13 Uhr von stefan84m
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also schlimm ist der nicht: ich fand den Titel nicht verwirrend. Kaeme garnicht auf deine Idee der interpretation.
Kommentar ansehen
16.05.2006 09:21 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
doch: ich hab´s zuerst auch so aufgefasst und dachte drum, was denn das für ne komische news sei ...

würde den titel ändern lassen, z.b. in
Fussball-WM: Saudi-Arabien ohne Legionäre ...

wobei man das auch falsch verstehen könnte ;o) ...
Kommentar ansehen
16.05.2006 09:30 Uhr von big-e305
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@king norbert: ich glaube nicht dass sie aus dem eigenen land sein müssen sondern sie müssen statsbürger sein...

von irgendwoher kommen können die ... aber die pappe zählt
Kommentar ansehen
16.05.2006 09:42 Uhr von Jigsaw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Wunder: Wer will diese Gurken auch haben.....
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:35 Uhr von ogma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@realacidarne: Die Spieler aus Holland sind ja alles Holländer ... Schon immer gewesen mit holländischen Namen.
Vielleicht kommen sie aus ehemaligen Kolonien, aber es sind Holländer.
Ich weiß auch nicht was Dein Problem mit dem deutschen Nationalteam ist.
Es gibt vielleicht drei vier Leute die aus Migrantenfamilien kommen von 23.
Also sind sie auch deutsch. Aber der Blutnachweis fehlt ja. :-)

zur News:
Naja ... Die Saudis werden es schon richten :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?