16.05.06 08:10 Uhr
 808
 

"Hui Buh": Michael "Bully" Herbig als Cartoon-Gespenst auf der Kinoleinwand

Das bekannte Schlossgespenst Hui Buh, das man bis jetzt nur aus Hörspielen kannte, wird nun auch auf der Leinwand zu bestaunen sein. Dabei wird es sowohl prominente Gesichtszüge als auch eine prominente Stimme aufweisen, nämlich die von "Bully".

Weitere Rollen werden von Heike Makatsch, die die Leonora Gräfin zu Etepetete darstellt und Christoph Maria Herbst, der in die Rolle des Luxensteiner Königs Julius den 111. schlüpfen wird, gespielt. Diese werden als reale Personen zu sehen sein.

Michael "Bully" Herbig sagte scherzhaft zum Film, der am 20. Juli erscheint: "Es gibt mit Sicherheit nicht viele, die sagen können, dass sie zur Animationsfigur geworden sind."


WebReporter: Sarajevo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Cartoon, Gespenst, Michael "Bully" Herbig, Hui Buh
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2006 10:25 Uhr von Stylewalker85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht lustig: Also ich fand die Vorschau im Kino mal sowas von nicht lustig, dass ich mir diesen Film keinesfalls antun werde,.
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:51 Uhr von Starbuck69
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechte Kritik: Eigentlich wollte ich mit meinem Junior (8 Jahre) diesen Film anschaun.
Aber gestern hörte ich auf D-Radio eine sehr schlechte Kritik darüber. Dort wird abgeraten, den Film anzuschauen, statt dessen lieber eine Hui-Buh Cassette anzuhören...
Mal sehen.
Kommentar ansehen
16.05.2006 13:29 Uhr von ScumRats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geschmäcker sind eben verschieden: und wer auf kritiken hört dem ist eh nicht zu helfen, die meisten die ich bisher gesehen, gelesen oder gehört habe hatten nix mit dem zu tun was ich dann selbst im film gesehen habe.

ich freu mich jedenfalls auf den film, das was ich bisher sah war auch ganz ok.

aber meckert ruhig weiter ;)
Kommentar ansehen
16.05.2006 17:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lustig: Ich hab vor Tagen bereits den Trailer dazu gesehen und fand ihn, trotz Christoph M.H., recht amüsant.
Ich freu mich schon drauf wenn er auf DVD veröffentlicht wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?