15.05.06 22:07 Uhr
 151
 

Stallpflicht in Österreich zu Ende

Mittlerweile ist auch in Teilen von Österreich die Stallpflicht vorbei. Geflügel darf also ab sofort wieder nach draußen - lediglich in Niederösterreich darf das Geflügel nicht hinaus, wenn der Stall über 750 Tiere pro Quadratkilometer hat.

Gänse und Enten dürfen nicht zusammen mit anderen Tieren leben und sich auch nicht in der Nähe von Flüssen oder Teichen aufhalten. Geflügel darf nur im Stall gefüttert werden, somit soll vermieden werden, dass andere Tiere angelockt werden.


WebReporter: lord_clauDius
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Ende
Quelle: noe.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?