15.05.06 15:21 Uhr
 384
 

Ex-Boxer Mike Tyson will bei der Boygroup "Westlife" singen

Der ehemalige Boxer Mike Tyson hat darüber nachgedacht, als Chor- oder Backgroundsänger bei der Gruppe "Westlife" anzufangen. Dies berichtet die britische Zeitung "Sun".

Die Stimme des Ex-Boxers sei zwar nicht überwältigend, dennoch denke er, für den Background- oder den Chorgesang reiche es. Auch der Sprecher der Band sei davon begeistert gewesen und finde die Idee interessant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Boxer, Mike Tyson, Boygroup
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 15:13 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch wohl ein Scherz, oder? Also ich glaube, der würde sich für so einen Job gar nicht hergeben, der is sich viel zu schade dazu.
Kommentar ansehen
15.05.2006 17:10 Uhr von bmw320
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun: würdest du ihm ins gesicht sagen, er singe scheisse?
*g*
na also... :o)
Kommentar ansehen
16.05.2006 12:18 Uhr von andreas schnepf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Tyson braucht Geld

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?