15.05.06 13:09 Uhr
 11.799
 

USA: Hacker tanken kostenlos an manipulierten Zapfsäulen

Durch Umprogrammierung haben Betrüger in den USA laut Newschannel 5 an Zapfsäulen der Stadt St. Louis Benzin im Wert zwischen 6.000 bis 10.000 Dollar gestohlen.

Durch Umgehung des Kassensystems fiel den Angestellten nichts auf. Die Zapfsäulensysteme selbst sind durch ein Kennwort geschützt, das nur den Mineralölunternehmen bekannt ist.

Da die Tankanlagen intern über Tastaturfelder verfügen, beginnen nun die Mineralölunternehmen mit der Demontage dieser Zugangs-Methode um weiterem Tankdiebstahl entgegenzuwirken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachfolger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hacker, Zapfsäule
Quelle: www.computerwoche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Berlin: Mann stirbt nach Sturz aus brennendem Hochhaus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 12:22 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tanken für 0 Euro, wär auch mal was wenn es nicht Illegal wär. Aber schon beachtlich was sich manche einfallen lassen um Sicherheitssysteme zu umgehen.
Kommentar ansehen
15.05.2006 13:15 Uhr von Nachfolger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sorry schreibfehler: bitte im zweiten Absatz: "geschützt, der nur den" das Der durch das ersetzen, danke
Kommentar ansehen
15.05.2006 13:26 Uhr von blitzlichtgewitter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titelzeile: Gibts es auch die möglichkeit in Deutschland, dies durch zu führen? Nur zur Interesse halber, denn jeder Cent den wir sparen können, nutzen wir natürlich!
Kommentar ansehen
15.05.2006 14:04 Uhr von wyatt.cx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hacker ?? CRACKER !! das waren CRACKER keine Hacker aber naja was will
man schon von den Median erwarten

http://www.netzwelt.de/...
Kommentar ansehen
15.05.2006 14:22 Uhr von Us-Diego
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wyatt.cx: Cracker ist eigentlich nichts anderes als hacker. selbst wenn es was anderes wär, in der quelle stehts so.
Kommentar ansehen
15.05.2006 14:29 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Us-Diego: Zwischen Hackern und Crackern besteht ein Meilenweiter unterschied. Aber wer sich nie mit der Thematik beschäftigt hat glaubt natürlich alles, ist wie mit jedem Thema. Nichts gegen dich Us-Diego aber ist halt die weit verbreitete aber trotzdem falsche Begrifflichkeit. Ist auch nachzulesen unter Wikipedia und anderen tollen Quellen, ich glaub auch auf den Seiten vom CCC
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.05.2006 14:59 Uhr von The Roadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo es etwas zu umgehen gibt, versucht man immer: es zu umgehen. In mir kommt immer bei solchen system die idee "wie kann ich das umgehen". Die entwickler solcher system sollten mal besser arbeiten und vor allem testen (lassen).

Ich bin auch gerade am software testen; der entwickler "freut" sich auch immer wieder, wenn ich sage "hab einen fehler gefunden" ;)
Kommentar ansehen
15.05.2006 16:01 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ein Hacker hätte die Ölfirma verständigt und seinen Lohn vielleicht schon in Form von Öl abgezweigt :D.
Nein, das macht ein ethisch aufrechte Hacker natürlich nicht.

Überschrift klingt ein wenig wie so eine Werbeaktion... "Hacker tanken bei uns kostenlos!" die würden sich alle freuen.
Kommentar ansehen
15.05.2006 19:17 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
notwendig: das ist notwendig, um sich gegen die unterdrückung von alternativtriebstoffen wie wasserstoff zu wehren
Kommentar ansehen
15.05.2006 19:27 Uhr von toledano
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und wie geht das jetzt? gibt es da Kurse oder Seminare?
Kommentar ansehen
15.05.2006 19:27 Uhr von Croatia2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Il_Ducatista: genau das!!! :]
sehr guter beitrag!

wir könnten die alternativen mittel schon längst zum neuen standard machen aber nööö...schade
Kommentar ansehen
15.05.2006 19:28 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hacker vs. Cracker: Im Prinzip ist der Unterschied nicht groß. Beide müssen ungefähr die gleichen Fähigkeiten besitzen und nur im Einsatz dieser Fähigkeiten unterscheiden sie sich, wobei "gut" und "böse" sicherlich nicht immer so einfach zu trennen sind! Bei der richtigen Gelegenheit wird auch der ein oder andere "Hacker" zum "Cracker"!
Kommentar ansehen
15.05.2006 20:59 Uhr von MattenR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hacker vs Cracker (die zweite): Oh ja.. Ihr wisst das es einen Unterschied zwischen nem Cracker und nem Hacker gibt... Ihr seid meine persoenlichen Helden...

Behaltet es doch einfach fuer euch! Ich meine.. Ist doch total unrelevant... Genausogut koennte man sagen "Diebe tanken kostenlos an manipulierten Zapfsaeulen"...

Ich schmunzel noch nichtmal darueber wenn jemand diese beiden Begriffe vertauscht.. Mein Gott: Was solls...???

Mhh.. Irgendwie hab ich den Punkt in diesem Kommentar versaut.. Egal..



@RealAcidArne, ups, hab erst eben nach dem schreiben festgestellt das du schon das gleiche geschrieben hast! ^^
Kommentar ansehen
16.05.2006 06:58 Uhr von amtrak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ducatista: ganau ! Bravo
BTW. müsen wir auch Banken überfallen, um uns gegen die überhöhten Zinsen zu wehren.
Müssen wir Politiker ******** , um uns gegen die asoziale Politik zu wehren.

Bei manchen Kommentaren zweifelt man schon am Rechtsverständnis einiger Personen.

Grüße
amtrak
Kommentar ansehen
16.05.2006 09:52 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tanken: Da haben die sich aber wirklich mal was originelles Einfallen lassen. Hört man nicht alle Tage.
Hätte ich auch geacht. Für das Geld wäre man ne Zeit lang ausgekommen.....
Kommentar ansehen
16.05.2006 10:13 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
amtrak, Du bist ja lustig "Rechtsverständnis"???

Wozu?
Kuck Dir doch die "Leuchttürme" in Wirtschaft und Politik an. Warum sollte der kleine Peepel mehr Rechtsverständnis aufbringen als die Wirklichen Abzocker und Rechtsbrecher?

Rechtsverständnis braucht man nur insofern, dass man weiss, wie weit man gehen kann, um nicht erwischt zu werden bzw. dass man die Risiken kennt und abschätzen kann, welche ein eventueller "Rechts"bruch in sich birgt...
Kommentar ansehen
17.05.2006 13:58 Uhr von polemikado
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube genau das meint amtrak Tja, maki, genau deswegen, weil jeder so egoistisch ist, gibt es solche Abzocker. Irgendwann werden leute wie du die Justiz abschaffen, weil sie nicht mehr an sie glauben, und erst hinterher merken, wie viel sie doch entgegen eurer allwissenden Meinung ausgerichtet hat.

Wer auch meint, dass man abgezockt wird: Es gibt eine tolle Erfindung namens Fahrrad. Kann viele der normalen Strecken bewältigen, die man üblicherweise mit dem Auto fährt.
Kommentar ansehen
17.05.2006 14:24 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solange man die Bezeichnung "Justiz" mit: "Die Kleinen hängt man und die Grossen lässt man laufen" umschreiben kann und materielle Werte besser geschützt sind als der ja sowieso nachwachsende Rohstoff Mensch, pffffffffffft...

"BTW. müsen wir auch Banken überfallen, um uns gegen die überhöhten Zinsen zu wehren."
Na, freiwillig werden die die Zinsen nicht senken...
"Müssen wir Politiker ******** , um uns gegen die asoziale Politik zu wehren."
Was sonst? Das Wahlen fürn Arsch sind, solltest auch Du schon bemerkt haben.


Tja, polemikado, genau deswegen, weil jeder so egoistisch ist, gibt es keinen Kommunismus...

Und was willste eigentlich jetzt hier mit dem Fahrrad? Nach oben buckeln und nach unten treten? Klar, das ist ja der Deutschen Lieblingssport... :-)
Aber das mit dem "Rechtsverständnis" ("Linksverständnis" ginge ja noch ;-) ) war ja eher so ne allgemeine Sache und nicht direkt aufs Tanken bezogen. Steigende Kraftstoffpreise find ich super, das befreit die Strassen von Schleichern und Gelbbremsern *fg*

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart
Schweiz: Altstadt Schaffhausens wegen Attacke mit Kettensäge abgeriegelt
Donald Trumps neuer Pressechef löscht alte Tweets, in den er Trump kritisierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?