15.05.06 12:59 Uhr
 320
 

Wien: 25-Jähriger ertrinkt bei Grillparty im nahegelegenen See

Auf einer Grillparty im Wien kam es zu einem tragischen Unfall. Ein 25-jähriger Mann ertrank im nahegelegenen Teich. Kurz nach seinem Verschwinden alarmierten die Freunde die Feuerwehr.

Diese konnte allerdings den jungen Mann nur noch tot bergen. Auch die Reanimation des Notarztes blieb erfolglos.

Es wird vermutet, dass er gegen 20:30 Uhr voll Übermut ins eiskalte Wasser gesprungen ist und kurz darauf ertrank.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sven_camrath
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, See, Grill
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 12:13 Uhr von sven_camrath
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, wenn eine Party so eine traurige Wendung nimmt ...
Viele unterschätzen halt oft die wirkung von Alkohol.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror in Barcelona: Mindestens 13 Tote
Terroranschlag in Barcelona: Verletzte und Tote
Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?