15.05.06 14:04 Uhr
 1.185
 

Störungen bei Gedenkfeier auf KZ-Friedhof

Die Hakenkreuzschmiererei auf einem Gedenkstein war das Eine. Sie konnte entfernt werden, bevor die Feier mit 120 Teilnehmern begann. Aber auch ein zweiter Vorfall konnte der Feier zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus keinen Abbruch tun.

Randalierend und unschön herumschreiend musste ein wahrscheinlich betrunkener und verwirrter Mann von der Polizei kurz vor Ende der Feier abgeführt werden.

Christof Jetter hielt die Ansprache und betonte, "der Faschismus hat sich nach 1945 nicht einfach in Luft aufgelöst." Durch Demokratie- und Sozialabbau, so Jetter weiter, sei auch die gegenwärtige Gesellschaftsordnung in Gefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringom
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Friedhof, KZ, Störung, Gedenk, Gedenkfeier
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 23:21 Uhr von Alfadhir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch Demokratie- und Sozialabbau: da muss ich dem man voll und ganz zustimmen aber es wird trotzdem immer weiter gehen .
Kommentar ansehen
21.05.2006 23:43 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die demokratie: bringt also die gesellschaftsordnung in gefahr. interessante aussage vom herrn jetter

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?