15.05.06 09:17 Uhr
 55
 

Eishockey-WM: Die Teams aus Russland und Finnland sind weiter auf Erfolgskurs

Die Mannschaften aus Finnland und Russland konnten auch nach der Zwischenrunde bei der A-WM ihre Führung halten.

Finnland konnte gegen Norwegen in der Gruppe E mit 3:0 (1:0, 1:0, 1:0) siegen, nur aufgrund des besseren Torverhältnisses konnte Kanada nach einem 4:6 (1:3, 2:1, 1:2) gegen Titelverteidiger Tschechien den zweiten Platz halten.

In der Gruppe F konnte Russland gegen die Schweiz mit 6:3 (1:0, 1:2, 4:1) gewinnen. Nach einem 5:2 (2:0, 2:2, 1:0)gegen Schweden hat die Slowakei weiterhin die Möglichkeit, das Viertelfinale zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Russland, Erfolg, Team, Eishockey, Finnland
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?