15.05.06 08:24 Uhr
 770
 

Ibbenbüren: Feuer in Großweberei, ein Feuerwehrmann kam ums Leben

Am Freitagabend gegen 22:30 geriet in Ibbenbüren die Lagerhalle einer Großweberei in Brand.

Bei den Löscharbeiten verlor ein Mitglied der freiwilligen Feuerwehr die Orientierung und konnte nur noch tot geborgen werden.

Die Löscharbeiten dauerten noch bis Sonntag, mehr als 48 Stunden nach Brandentstehung, an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bangerwolf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leben, Feuer, Feuerwehr
Quelle: www.feuerwehr-ibbenbueren.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2006 13:02 Uhr von Dragostanii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein beileid: ich habe es auch erst gestern erfahren mit dem tragischen tod laut gerüchten wollte der feuerwehrmann nächste woche heiraten ....
Kommentar ansehen
25.05.2006 17:38 Uhr von sevenofnine112
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unfallaufklärung: Hallo,
wie angekündigt haben wir auf unserer Homepage
( http://www.feuerwehr-ibbenbueren.de ) einige Informationen zum Einsatzablauf veröffentlicht.
Zur Aufklärung der Ursachen, die zu dem tragischen Unfall führten, sowie zur Suche nach Möglichkeiten solche Unfälle in Zukunft zu verhindern, wird ein Arbeitskreis gebildet. Auch dazu näheres auf unserer HP

Thomas Schuh
Feuerwehr Ibbenbüren

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?