14.05.06 19:11 Uhr
 53
 

Tennis: Nadja Petrowa gewinnt erstmals German-Open

Nadia Petrowa gewann erstmals die German-Open der Tennis-Damen und setzte sich gegen Justine Henin-Hardenne durch, die die letzten drei Jahre gewann. Nadia gewann das Spiel mit 4:6, 6:4, 7:5. Dies ist bereits ihr vierter Turniersieg dieser Saison.

Das Preisgeld lag bei 196.900 US-Dollar, das Nadia nach zwei Stunden und 48 Minuten auf Sand gewann, nachdem sich Henin-Hardenne vor einem schnellen Ende durch ein 4:4 und ein Breakball im zweiten Satz retten konnte.

Die 23-Jährige hatte bereits im Halbfinale die chinesische Außenseiterin Na Li mit 6:1 und 6:0 besiegt, ist jetzt aber nach einer harten Woche am Oberschenkel und Rücken angeschlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sven_camrath
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?