14.05.06 17:22 Uhr
 2.134
 

Fußball: Michael Ballack wechselt zum FC Chelsea

Jetzt hat der Trainer von Englands Fußball-Meister FC Chelsea erklärt, dass Michael Ballack zu seinem Verein wechseln wird. Dies erklärte er beim Pay-TV-Sender Sky Sports.

Am Montag wird er den Wechsel des deutschen Nationalmannschafts-Kapitäns Michael Ballack zu Chelsea bei der Pressekonferenz der "Blues" an der Stamford Bridge bekannt geben. Er erhält wahrscheinlich einen Vier-Jahres-Vertrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Chelsea, Michael Ballack
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2006 17:30 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich: Hat das Theater ein Ende und die Wurst verschwindet.
Kommentar ansehen
14.05.2006 17:34 Uhr von piffko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack heisst der Mann
Kommentar ansehen
14.05.2006 19:15 Uhr von soulfly555
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwann kann niemand mehr dem Geruch des Geldes widerstehen. Man kann sich ja auch ne Allstarmannschaft zusammenkaufen, wie der Russe das macht. Find ich persönlich eher schwach.
Kommentar ansehen
14.05.2006 19:58 Uhr von Otto Meyer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ballack: Dann gleich auch raus mit ihm aus der Nationalmannschaft.
Verräter.
Kommentar ansehen
14.05.2006 20:00 Uhr von Thank_you1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: das der Beste Deutsche Mittelfeldspieler Deutschland verläßt.

Bei angeblichen 50 Mio € in 4 Jahren, hätte ich aber auch keinen Moment gezögert.

Tschüß Michael
Kommentar ansehen
14.05.2006 20:34 Uhr von tobe2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also ich bin bayern fan..
und hört sich jetz vllt so an als ob ich "neidisch" auf chelsea bin oder so..aber ich fand ballack noch nie so richtig als mittelfeld spieler der währe meiner meinung nach besser en flanken spieler...der kanns spiel doch nich an sich reisen..naja egal finds aba nich schlimm das er geht un auch net das er en verräter is..ok das geld hat denk ich ma auch ne rolle gespielt auch wenn der das dementiert aber wenn en spieler zur welt elite gehören will dan muss er ins ausland weil die deutsche liga dazu einfach zu schwach is..da muss man eben nach england spanien..etc... also ich finds gut das ma einer den schritt wagt...
naja ich wünsch ihm viel spaß ;)
Kommentar ansehen
14.05.2006 21:24 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der beste: Mittelfeldspieler deutschlands ist immernoch Scholli
Kommentar ansehen
14.05.2006 21:26 Uhr von vosteI
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hm - der scholl: ist aber so reparaturanfällig und die serviceintervalle sind so kurz...
Kommentar ansehen
14.05.2006 21:33 Uhr von Hugo_Simpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@soulfly555: 1. Allstarmannscahft mit Ballack haha als ob er nen Allstar ist
2. Macht das jede Mannschaft so gut es geht siehe Real usw.
In Deutschland ist das vorallem der FC B der die Liga aufkauft also hör auf so nen Müll zu Reden. Wie viele sind schon aus der eigenen Jugend von den?

@ All Seit froh das die Pfeife weg ist wurde eh überbewertet seine Leistung wie man immer gesehen hat kann er das Spiel nicht Leiten in schwierigen Zeiten nicht das Team motivieren und Bayern hat auch immer Super ohne Ihn gewonnen.

MfG
Kommentar ansehen
14.05.2006 22:27 Uhr von KingChimera
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Hugo: zum Thema "eigene Jugend", ein paar Namen:
Michael Rensing, Jan Schlösser (auch wenn der kaum jemandem was sagt), Philipp Lahm, Owen Hargreaves, Bastian Schweinsteiger, Andreas Ottl und Jose Paolo Guerrero. Sind 7 Spieler, bin mal gespannt welchen Verein du in der ersten Liga auftreiben kannst der mehr zu bieten hat.

Zudem besteht nach wie vor ein riesen Unterschied zwischen zB Chelsea und Bayern. Chelsea macht Jahr für Jahr Millionen Verluste, Bayern nicht... ;)

Servus, greetz KingChimera
Kommentar ansehen
14.05.2006 23:44 Uhr von JenseBub
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die unprofessionalität: die hier von ballack und allen anderen beteiligten an den tag gelegt wurde, führt bei mir dazu, dass es mir wirklich scheißegal ist, ob und wohin er geht. es macht den eindruck als ging es hier primär um wichtigtuerei und darum mehr kohle rauszuholen. und deswegen sag ich als bayern fan: schau dast weidakimmst.
Kommentar ansehen
15.05.2006 00:54 Uhr von Quentin_T
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wird Bayern fehlen: Wenn man sieht, wieviele wichtige Tore er geschossen hat, dann weiss man warum Morinho ihn will.

Er gehört zu den Kopfballstärksten Spielern der Welt! Das passt ja zu England. Ausserdem können wir doch froh sein, dass wir wieder so einen Spieler haben!

Und wieso soll er ein Verräter sein?? Er wollte einfach nur ins Ausland gehen und eine neue Erfahrung machen. Dass das Geld auch eine Rolle spielt ist klar, aber ich denke, dass er auch in Bayern genug für sein Lebensende verdienen würde...
Kommentar ansehen
15.05.2006 02:05 Uhr von Timmer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KingChimera: Vergess Trochowski nich, der beim HSV nun Stammspieler ist, kommt auch aus Bayern. Wessels genauso, nur ist der bei Köln als Torwart richtig abgesackt...

Und wieso meckern alle auf Ballack los.

Ich bin froh, dass er ins Ausland geht. Ich hoffe, er zeigt in Chelsea, was er kann und ich hoffe, es wird dort auch mal anerkannt, dass es in Deutschland auch wieder gute Fußballer gibt.
Kommentar ansehen
15.05.2006 08:32 Uhr von lucky strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nächstes jahr ist wird ballack eh verkauft: dem seine leistung wird doch überbewertet. das einzige was der gut kann sind kopfballtore, mehr aber meiner meinung nach nicht und beim dfb pokal wurde er ja vom "kaiser" extrem kritisiert und das zu recht. der junge kann nix, sollen wir froh sein, dass er geht

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?