14.05.06 10:16 Uhr
 10.118
 

China: Frau unter Ecstasy tanzte nackt auf der Straße - Verkehrsstau

Eine zwanzig Jahre alte Frau hat in Guangzhou (Kanton) auf der Zhongshan Avenue unter dem Einfluss von Ecstasy nackt getanzt und dadurch einen Verkehrsstau ausgelöst, wie die "Southern Metropolis News" berichtete.

Nachdem die Polizei die junge Frau in Gewahrsam genommen hatte, normalisierte sich der Verkehr binnen einer Stunde.

Untersuchende Psychiater konnten keine mentalen Probleme feststellen, die Frau hatte einfach zu viele Ecstasy-Pillen geschluckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Metzner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, China, nackt, Straße, Verkehr, Ecstasy
Quelle: www.chinadaily.com.cn

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
BGH: Potsdamer Gericht muss Sicherungsverwahrung für Kindsmörder erneut prüfen
Unfall: Hunderte Ferkel sterben auf Autobahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2006 09:45 Uhr von Metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe mir erlaubt "Dadao" zu uebersetzen, da in Deutschland ja keiner weiss, dass das standdardmaessig mit Avenue uebersetzt wird.
Haette schon Spass gemacht zuzusehen, wie die Polizisten vorsichtig mit ihr umgehen (bei psychisch Gestoerten, und das nahm man an, ist man meist sehr vorsichtig hier in China), und versuchen sie in eilig herbeigebrachte Bettlaken zu wickeln...
Kommentar ansehen
14.05.2006 10:26 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hätte ich: wahrscheinlich auch zum verkehsstau beigetragen :-)
Kommentar ansehen
14.05.2006 12:03 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso rassiert? hat das was mit rassismus zu tun?
*g*
Kommentar ansehen
14.05.2006 12:04 Uhr von Mahony96
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Urinstein und vst: Antwort: Nein, sie hatte nen oberlippenbart.....

den konnte ich mir nicht verkneifen ;)
Kommentar ansehen
14.05.2006 12:19 Uhr von webschreck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blöde Polizei! Ich habe dort auch im Stau gestanden und beim Anblick dieser Frau gar nicht gemerkt, daß ich im Stau stand. Nachdem sie abgeführt war, ging sofort das Gehupe los...
Kommentar ansehen
14.05.2006 12:26 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hätte ich auch gerne im Stau gestanden: und rasiert oder nicht ist doch egal, jedenfalls untenrum... ;-)
Kommentar ansehen
14.05.2006 15:27 Uhr von teufelchen1959
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@HurraAtom: Das Problem hier ist dann nur, dass das hier die Leute wahrscheinlich nicht die Bohne interessiert, höchstens paar prüde alte Waschweiber, die daran dann die Verdorbenheit der Gesellschaft ablesen.
Kommentar ansehen
15.05.2006 09:49 Uhr von cloud7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wart ihr alle grad zufällig dort...?! So jedenfalls liest es sich aus den Beiträgen raus... *g*

Und könnte jemand von euch Bilder posten? ;-)


PS: Ist SSN in china erlaubt?
Kommentar ansehen
15.05.2006 22:42 Uhr von piork
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasiert: Früher hat man mir gesagt: Bei denen ist die M quer. Mal gucken?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?