14.05.06 10:08 Uhr
 32
 

1. Fußball-Bundesliga: Duisburg und Mainz trennen sich torlos

Am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga trennten sich gestern Nachmittag der MSV Duisburg und der FSV Mainz 05 torlos. 27.113 Besucher waren ins Stadion gekommen.

In der 66. Minute konnte Aziz Ahanfouf einen Foulelfmeter nicht im Mainzer Tor unterbringen. Zuvor hatte Nikolce Noveski Ahanfouf von den Beinen geholt.

Der MSV stand bereits als Absteiger fest, während Mainz schon am vorletzten Spieltag für den Klassenerhalt gesorgt hatte.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Mainz
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht
Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
"Transformers" gleich neunmal für "Goldene Himbeere" nominiert
Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?