14.05.06 10:08 Uhr
 30
 

1. Fußball-Bundesliga: Duisburg und Mainz trennen sich torlos

Am 34. Spieltag der Fußball-Bundesliga trennten sich gestern Nachmittag der MSV Duisburg und der FSV Mainz 05 torlos. 27.113 Besucher waren ins Stadion gekommen.

In der 66. Minute konnte Aziz Ahanfouf einen Foulelfmeter nicht im Mainzer Tor unterbringen. Zuvor hatte Nikolce Noveski Ahanfouf von den Beinen geholt.

Der MSV stand bereits als Absteiger fest, während Mainz schon am vorletzten Spieltag für den Klassenerhalt gesorgt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Duisburg, Mainz
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pokal-Kracher in zweiter Runde - Bayern trifft auf Leipzig
Gewichtheber Welitschko Tscholakow im Alter von nur 35 Jahren verstorben
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?