14.05.06 09:14 Uhr
 31
 

1. Fußball-Bundesliga: Schalke besiegt Stuttgart kurz vor Schluss

Vor 61.254 Besuchern in der Veltins-Arena (ausverkauft) besiegte der FC Schalke 04 den VfB Stuttgart mit 3:2 (0:1). In der 33. Minute gingen die Gäste durch Thomas Hitzlsperger in Führung, so blieb es bis zur Pause.

In der 53. Minute erzielte Ebbe Sand den Ausgleich. Cacau brachte neunzehn Minuten später die Stuttgarter wieder nach vorne.

Doch innerhalb von drei Minuten machten die Schalker den Sieg klar. Marcelo Bordon (81.) und Tomasz Waldoch (83.) waren die Torschützen für die Gastgeber.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Stuttgart, FC Schalke 04, Schluss
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2006 09:41 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der schlusspunkt: unter eine besch...eidene saison

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?