13.05.06 19:37 Uhr
 57
 

Radsport: Cooke gewinnt den Massensprint bei der 58. Friedensfahrt

Bei der Eröffnung der 58. Friedensfahrt mussten die deutschen Radprofis dem Australier Baden Cooke den Vortritt lassen.

Bei der ersten Etappe von Linz nach Schrems konnte Cooke nach 139 Kilometer den Massensprint für sich entscheiden. Auf den zweiten Platz kam Sebastian Siedler und Dritter wurde Danilo Hondo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Radsport, Masse, Frieden, Friede
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm
Fußball: Mesut Özil soll seinen Wechsel zu Manchester United verraten haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2006 20:25 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis letztes Jahr ieß der noch Cooke: auch bei Wikipedia steht er so... Aber die dpa schreibt ihn falsch und alle unwissenden (ich verkneif mir idioten, denn ich könnte mich ja auch irren) übernehmens...
Kommentar ansehen
14.05.2006 21:09 Uhr von targa64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich wen interessiert die Friedensfahrt, wenn zur gleichen Zeit der Giro läuft? Keine S.... - schätze ich mal ;-)
Kommentar ansehen
15.05.2006 12:54 Uhr von Jan_Ullrich
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich: wen interresiert radsport überhaupt? Außer ein paar verrückten wie mir doch eh keinen^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?