13.05.06 15:48 Uhr
 49
 

Tennis: Nadja Petrowa ist die erste Finalistin bei den Qatar Telecom German Open

Die erste Finalteilnehmerin des mit 1,34 Millionen Dollar dotierten WTA-Turniers in Berlin steht fest. Die Russin Nadja Petrowa konnte im Halbfinale gegen die Chinesin Li Na gewinnen.

Im Endspiel trifft sie auf die Siegerin des zweiten Halbfinales zwischen Titelverteidigerin Justine Henin-Hardenne und der Weltranglistenerste Amelie Mauresmo.

Durch einen Sieg gegen Martina Hingis konnte sich Amelie Mauresmo, nach einer Spielunterbrechung wegen Dunkelheit, für das Halbfinale qualifizieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Telecom, Finalist
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?