13.05.06 14:20 Uhr
 179
 

Frankfurt (Oder): Ermittler macht Aussage im Prozess um neun tote Babys (Update)

Kriminalist Frank H. sagte am siebten Verhandlungstag im Prozess gegen die Mutter der neun toten Babys als Zeuge aus. Er behauptet, keines der neun Neugeborenen wurde in einem Blumenkasten entdeckt.

Nach Angaben des Zeugen fand man bei der Durchsuchung des Grundstücks die Babyleichen in Eimern aus Plastik und Metall, einem Wäschekorb, einer Plastikbadewanne und einem Aquarium.

"Das mit Erde gefüllte Aquarium war bereits ausgeschüttet worden, daneben lagen Knochen", so der Zeuge weiter in seiner Aussage. Alle neun Neugeborenen waren in Plastiktüten gewickelt und es sieht danach aus, als hätte die Mutter später "umgepackt".


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Prozess, Baby, Frankfurt, Aussage, Ermittler
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2006 15:52 Uhr von olafbau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frankfurt/Oder gibt es nicht: Lieber Newsautor, warum musstest du die Stadt, die in der Quelle richtig geschrieben wurde, denn in deiner "News" unbedingt eigenmächtig falsch schreiben?
Kommentar ansehen
14.05.2006 07:13 Uhr von kirschholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Olafbau:Was ist denn daran falsch? Man muss doch zwischen den ´echten´ Frankfurt/Main oder kurz Ffm und den fast Polnischen Frankfurt/Oder unterscheiden können ODER? Frankfurt am Main und Frankfurt an der Oder - Frankfurt/Main Frankfurt/Oder. Wo ist dein Problem?
Kommentar ansehen
14.05.2006 11:30 Uhr von olafbau
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kirschholz: Mein Problem ist, dass in der Quelle Frankfurt (Oder) richtig geschrieben wurde, der Autor dies aber ignoriert und Frankfurt/Oder geschrieben hat. Und Frankfurt/Oder ist nicht die korrekte Stadtbezeichnung.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?