13.05.06 12:14 Uhr
 389
 

NRW: Hat die Landesregierung Presseschau zu ihren Gunsten geändert?

SPD und Grüne, die sich in Nordrhein-Westfalen in der Opposition befinden, beschuldigen die Landesregierung, eine Presseschau zu ihren Gunsten geändert zu haben, um in einem besseren Licht zu erscheinen.

In der "BILD"-Zeitung war ein Artikel abgedruckt worden, der die bisherige Arbeit der CDU/FDP-Landesregierung bewertete. Jürgen Rüttgers (CDU/Ministerpräsident) und Karl-Josef Laumann (CDU/Arbeitsminister) bekamen einen nach unten gerichteten Pfeil.

In der Presseschau jedoch zeigten die entsprechenden Pfeile dann nach oben. Die NRW-Regierung weist die Manipulationsvorwürfe von sich und erklärte, dass es sich um ein Versehen handelt. Außerdem habe man den Fehler kurzfristig wieder ausgemerzt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Presse, Gunst
Quelle: www.aachener-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Untreueverdacht: Immunität von CDU-Bundestagsabgeordneten Bleser aufgehoben
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge
Bundesregierung will deutsche IS-Kinder aus dem Irak nach Deutschland bringen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2006 13:19 Uhr von |COL|Pinhead
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allerdings ist ein nach unten gerichteter Daumen ja nur die Wahrheit wenn es um Regierung und/oder Politik geht :-)


Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?