13.05.06 11:38 Uhr
 1.752
 

Texas: Jugendlicher stirbt nach Fledermausbiss

Vor einigen Wochen flog eine Fledermaus in das Schlafzimmer eines Jugendlichen in Texas. Dabei biss die Fledermaus den Jungen. Am gestrigen Freitag ist er gestorben.

Ursache für seinen Tod ist die Tollwut. Offenbar hatte die Fledermaus den Jungen mit Tollwut infiziert. Vor seinem Tod lag der Jugendliche bereits mehrere Tage im künstlichen Koma.

In den meisten Fällen verläuft eine Tollwut-Infektion tödlich. Weltweit gibt es jährlich circa 55.000 Fälle von Tollwut beim Menschen.


WebReporter: da_don
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Texas, Fledermaus
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2006 12:12 Uhr von davidflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traurige geschichte er hätte sich ja auch in einen Vampir verwandeln können [/shortnewsniveau]
Kommentar ansehen
13.05.2006 16:05 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich traurig das ist natürlich wirklich doof gelaufen, weil ich meine, wie hoch ist die wahrscheinlichkeit von einer fledermaus gebissen zu werden? die meisten tollwutinfektionen gibt es bestimmt nicht durch fledermäuse...aber egal, die familie hat mein beileid!
Kommentar ansehen
13.05.2006 16:06 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: mir ist gerade mal aufgefallen dass in der überschrift texas steht und es aber unter afrika ( Rubrik 1: Regionen / Afrika / Alles ) ist, liegt texas nicht in amerika? ^^ kannst du ja mal beim support ändern lassen...
Kommentar ansehen
13.05.2006 16:27 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Autor: Texas liegt jetzt in Afrika?
Kommentar ansehen
15.05.2006 01:31 Uhr von Volksspeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Knabe hätte vorher ordentlich Knoblauch essen sollen!
Das soll doch Vampire fernhalten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?