13.05.06 11:30 Uhr
 51
 

Fußball/Regionalliga: Düsseldorf nach 4:3-Sieg auf Platz sechs

Fortuna Düsseldorf siegt mit 4:3 gegen den Chemnitzer FC und rückte damit auf den sechsten Platz vor.

Düsseldorf ging durch Denis Wolf (3.) und Marcus Feinbier (33.) zweimal in Führung. Mike Baumann (30.) und Thorsten Görke (40.) konnten jeweils - einmal sogar per Foulelfmeter - ausgleichen.

Chemnitz ging in der 61. Minute durch Robin Lenk in Führung. Denis Wolf traf in der 62. Minute zum Ausgleich. Den Siegtreffer erzielte Dirk Böcker in der 80. Minute für Düsseldorf.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Düsseldorf, Platz, Region, Regionalliga
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?