12.05.06 20:56 Uhr
 359
 

Zug/Schweiz: Jugendliches Trio als Geldfälscher überführt

Drei Teenager aus Zug haben Geld gefälscht und dieses dann auch noch in Umlauf gebracht. Es gelang ihnen in drei Fällen gefälschte 100-Franken-Noten unters Volk zu bringen. Drei weitere Versuche mit Falschgeld zu zahlen, misslangen jedoch.

Im Februar 2006 konnten ein 16-Jähriger und ein 17-Jähriger einen 15-jährigen Schulkameraden dazu bringen, die falschen Banknoten für sie herzustellen - der Jugendliche verfügte über alle Geräte, die man zum Geldfälschen braucht.

Nach Angaben der Polizei haben die Teenager dreimal mit dem Geld in einem Restaurant gezahlt. Die Polizei konnte die Täter verhaften, nachdem drei Versuche mit Falschgeld zu zahlen misslangen. Sechs weitere falsche Banknoten wurden sichergestellt.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Jugend, Jugendliche, Zug, Trio
Quelle: www.baz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2006 21:20 Uhr von HuhuMan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
15 jähriger hatte alle Geräte dazu? lol ist ja witzig, was die für Sachen machen *gg*
mit 30 hat der vielleicht ne ganze Mafia ;-)
Kommentar ansehen
13.05.2006 01:11 Uhr von Make your time
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ciaoextra: Lern mal deutsch ey....hast echt keine ahnung oder? Das müsste heißen Drei Teenager fälschten im Zug Geld und bbrachten es dann auch noch in Umlauf. naja du lernst ja noch...

aber die ews ist eh komisch...warum fälschen die im zug geld wos doch jeder sehen kann?
Kommentar ansehen
13.05.2006 02:29 Uhr von johanes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Senf: @Make your time
In der Schweiz gibt es ein Kanton der heisst Zug. Auch die Kantoshauptstadt heisst Zug. Und nicht im Zug wär sehr unlogisch.
Mein Kommentar:
Dja in der Schweiz liegt das Geld nicht mehr auf der Strasse, man macht es sich einfach. Aber das ein 15 Jähriger die Geräte dazu hat ist schon verwunderlich.
Kommentar ansehen
13.05.2006 02:45 Uhr von ciaoextra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Make your time: Lerne Du erstmal Erdkunde und rege Dich dann über andere auf. :o)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?