12.05.06 16:42 Uhr
 312
 

Iran: Ahmadinedschad setzt Russland eine Frist zur Fertigstellung des AKW

Trotz der derzeitigen Krise setzt der Iran Russland eine Frist zur Fertigstellung des AKW Bushehr. Dieses sollte bereits zum Anfang des Jahrhunderts bereit sein. Weiterhin wird Nuklearbrennstoff und eine Entschädigung für die Verzögerung gefordert.

Während des Treffens mit islamischen Geistlichen in Indonesien forderte ein Zuhörer Ahmadinedschad auf, Atomwaffen zu entwickeln. Ahmadinedschad erklärte jedoch, dass jeder junge islamische Mann aufgrund seines Glaubens eine "Atombombe" sei.

Erneut sprach er den Vereinigten Staaten ab, dass diese den Iran mit militärischen Mitteln angreifen werden, schließlich sei der Iran ein starkes Land und auf einen Militärschlag vorbereitet.


WebReporter: lostscout
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Iran, Mahmud Ahmadinedschad, Frist, Fertigstellung
Quelle: www.n24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Ex-Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad kandidiert erneut für Präsidentenamt
Iran: Ajatollah Ali Khamenei gegen Kandidatur von Mahmud Ahmadinedschad
Iran: Präsident Hassan Rouhani überbringt Juden Neujahrswünsche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2006 20:34 Uhr von Bundespropagandamin.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frist? Und bis wann sollen die Russen nun fertig sein?
Ich bewerte keine News.

MfG

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Ex-Amtsinhaber Mahmud Ahmadinedschad kandidiert erneut für Präsidentenamt
Iran: Ajatollah Ali Khamenei gegen Kandidatur von Mahmud Ahmadinedschad
Iran: Präsident Hassan Rouhani überbringt Juden Neujahrswünsche


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?