12.05.06 16:47 Uhr
 445
 

Comeback von "Genesis" mit Peter Gabriel zeichnet sich weiter ab

Phil Collins (55) hat bei einer Musical-Premiere von "Tarzan" in London zum BBC-Sender "6 Music" gesagt, dass eine erneute Zusammenarbeit von Peter Gabriel mit Genesis durchaus möglich sei, jedoch nicht vor dem Jahre 2008.

Die Mitglieder der Band hatten sich vor kurzer Zeit in Glasgow getroffen. Peter Gabriel ist bis zum Ende 2007 noch mit anderen Terminen besetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Comeback, Genesis
Quelle: www.musiknews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kelly Osbourne wütend auf Starbucks ohne Toilette: "Ich habe mich angepisst"
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
TV-Anwältin Helena Fürst verliert ihr ungeborenes Kind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2006 17:18 Uhr von Luzifers hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre schön: Aber für die meistens User hier wohl nix.
Die kennen doch nur Kommerz Genesis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1 FC Köln bricht Verhandlungen ab: Kein Wechsel von Anthony Modeste nach China
CDU-Bundestagswahlkampfwerber bezeichnet Angela Merkel als "überlegenes Produkt"
Facebook zeigt viele Champions-League-Spiele live: Aber nur in den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?