12.05.06 12:34 Uhr
 12.546
 

GB: Zwölfjährige wurde nach erstem Geschlechtsverkehr schwanger

Ein zwölfjähriges Mädchen aus Edinburgh wurde nach dem ersten Geschlechtsverkehr schwanger. Nach eigenen Angaben kannte sie sich nur wenig mit Verhütung aus. Das Mädchen sagte: "Ich hatte gedacht, es passiert nichts, weil es mein erstes Mal war."

Dies ist beim One-Night-Stand mit einem 15 Jahre alten Jungen passiert. Laut der "Sun" freut sich die Zwölfjährige auf das Kind, welches in einigen Wochen geboren wird.

Bis dato ist die jüngste britische Mutter ein Mädchen, welches im Alter von zwölf Jahren und neun Monaten ihr Kind gebar. Das Mädchen aus Edinburgh könnte sogar noch jünger sein, als eine Zwölfjährige aus Deutschland, die im März ihr Kind bekam.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Großbritannien, Schwangerschaft, Geschlecht, Geschlechtsverkehr
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2006 11:58 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also mit Zwölf ein Kind zu bekommen, ist eindeutig zu jung! Da kann man seine Jugend doch gar nicht richtig genießen.
Kommentar ansehen
12.05.2006 12:44 Uhr von freakz3k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zu jung??? ich finde das krank
Kommentar ansehen
12.05.2006 12:50 Uhr von killozap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll denn daran: krank sein? Ist halt passiert, und damit basta.
Krank wäre es wenn der Vater einiges älter wäre, also 17, 18 oder 40 ...
Kommentar ansehen
12.05.2006 12:58 Uhr von Madmandan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die um sic hgreifende dummheit ist wirklich entsetzlich.

"Ich hatte gedacht, es passiert nichts, weil es mein erstes Mal war."

Hoffentlich nehmen sie ihr das Kind nach der Geburt ab, bei einer so dummen Mutter kann aus dem/der Kleinen nix werden.

Mad
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:09 Uhr von gentoo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Madmandan: Schön das ´du´ das Thema Dummheit ansprichst. Du scheinst mir zumindest genug von solcher zu besitzen.

Sie ist erst 12, nicht jedes Kind ist in diesem Alter über alles gerecht aufgeklärt, gant zu schweigen von den streng religiösen Familien.
Hoffentlich nimmt man dir das Internet weg und sperrt dich alleine in eine Bibliothek ein, damit du dich etwas weiterbilden kannst.

Das Mädchen weckt in mir etwas Mitleid, man sagt Jugend sei die schönste Zeit des Lebens, dem kann ich nur zustimmen. Sie wird jetzt ihre Jugend allerdings damit verbringen, ihr Kind großzuziehen.

MfG
Gentoo
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:23 Uhr von mobock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Madmandan: Sie weiß, wie´s poppen funktioniert, glaubt aber, beim 1. Mal passiert nix - wenn das nicht Blödheit pur ist ...

Sie hat das wohl verwechselt und dachte, nur mit ´nem Zungenkuß kann sie schwanger werden ;-)
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:28 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mit 12: ein One-Night-Stand mit nem 15-jährigen? Finde selbst das schon übertrieben. Ich mein, ok, in dem Alter kann man Spaß haben, aber wieso fangen die auch alle schon SO früh an?
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:32 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: beweist doch, dass mit der aufklärung so früh wie möglich begonnen werden müsse.

die kiddies heute wissen, wies poppen funzt, aber von verhütung keinen blassen schimmer haben........*kopfschüttel*
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:41 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geht es nur mir so: oder finde ich es alleine ziemlich krass, dass mit 12 oder 15 bereits one-night-stands stattfinden, die leute poppen können aber zu dumm zum verhüten sind. unfassbar. in großbritannien ist das aber schon seit längerem ein echtes problem. ergo: aufklären oder zu hause einsperren :)
Kommentar ansehen
12.05.2006 13:47 Uhr von DaMaster ofDesaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: cool
Kommentar ansehen
12.05.2006 14:31 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mitleid?ne nicht von mir: hallo?mit 12 das erste mal sex?wenn das so weitergeht kommen die mädchen mit 25 in die wechseljahre und jedes kind das nicht mir 5 n baby hat wird als spätzünder bezeichnet oder was?

die ist selbst schuld ich meine wer soo früh ein kind bekommt und soo früh sex hat muss eben soo früh mit den konsequenzen rechnen

noch was wer die quelle durchliest liest: DAS dumme mädchen war betrunken ich meine so dumm kann man doch garnicht sein oder?in dem alter trinken?ich hoffe ihr kind wird ihr weggenommen und sie selbst wird dem jugendamt übergeben wo sie zu ner richtig streng religiösen familie kommt (in die schule könnte die ja nichtmehr gehen ich meine whoa mit 12?6 klasse?die hat die dummheit mit löffeln gefressen -_-)

also wer mitleid mit dem mädchen empfindet soll lieber mitleid mit dem baby haben

ich finde sowas einfach nur krank -.- und sicherlich hat sie sich auch noch bauchfrei und mit seeeeehr tiefem ausschnitt gekleidet (von dem sicherlich kurzen minirock und dem massigen makeup zu schweigen ich meine ich könnts mir gut vorstellen,denn die mädchen von heutzutage laufen doch alle nurnoch rum wie prostituierte)
Kommentar ansehen
12.05.2006 14:40 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*nachtrag*: ich bin mal auf die sun seite gegangen(sie ist sowas wie die britische bild ich weiß aber egal)
http://www.thesun.co.uk/...
a chain smoking?eine kettenraucherin?mit elf jahren?(jetzt zwölf?)und immernoch wo sie schwanger ist?
She said: “I can give up smoking at any time, but I don’t find it affects my pregnancy. I also don’t drink any more.
wenn mein englisch noch was taugt und ich richtig liege glaubt sie nicht,dass rauchen der schwangerschaft nichts ausmacht?
und ihre größte angst wären schwangerschafts streifen...
bitte liebes englische jugendamt schützt sie vor sich selbst!

und die mutter ist auch noch stolz auf sie?wär das mein kind hätte ich sie zur abtreibung gezwungen (sie zerstört sich ihr leben)und sie auf eine privatschule gehen lassen zudem noch hausarrest bis sie 18 ist -.-

also ehrlich mal ist unsere gesellschaft so sehr gesunken?mit 11 sex?mit 11 kettenraucherin+alkohol und dann auch noch ne mutter die stolz auf sie ist?das alles ist einfach nur Krank
Kommentar ansehen
12.05.2006 14:55 Uhr von falkone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So viel Dummheit unter den Menschen!!! warum werden denn Mädchen in solch jungen Jahren schwanger ? Weil die Kinder nicht aufgeklärt werden !
Das muss halt heutzutage etwas eher bzw. überhaupt erfolgen.

Solche Ausnahmen gab es zwar schon immer mal, und wird es auch immer wieder mal geben.

Auf jeden Fall muss ich jetzt sagen, das es zu DDR-Zeiten für solche Mädels viel einfacher war ! Entweder wurden sie durch den Staat bei der Kindererziehung aktiv unterstützt, oder es gab die völlig legale Möglichkeit der Schwangerschaftsunterbrechung.

Die Abschaffung dieser legalen Möglichkeit wurde doch erst durch das "EINVERLEIBEN" der DDR ins "NEUE DEUTSCHLAND" per Gesetz unterbunden. Also wieder ein Schritt zurück ins Mittelalter !!! (§218)

Und wenn ich dann solche großkotzigen Sprüche lese: "Hoffentlich kommt das Mädel in eine streng katholische Familie", dann kann ich nur sagen - willkommen im Mittelalter. Wer hat uns denn den ganzen Sch....ß eingebrockt? Wenn das mal nicht die Kirche war.

siehe: http://www.kirchenopfer.de
Kommentar ansehen
12.05.2006 15:16 Uhr von Danielklein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit euch los???? Wieso bezeichnet Ihr das Kind als dumm?
Sie halt noch ein kind und die ELTERN hätten für die aufklärung sorgen müssen.
Auch wenn Ihr kein mitleid habt ist Sie noch lange nicht dumm. Es kann auch euren Töchtern passieren wisst Ihr was sie macht wenn sie draußen ist? nein also.

Ich finde es auch nicht schön das Sie mit 12 Schwanger ist, ich finde das auch noch viel zu jung, aber es ist nun mal passiert.

Gruß
daniel
Kommentar ansehen
12.05.2006 15:17 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hauptsache: hauptsache weg von der jetzigen stolzen mutter -_-
entweder macht sie das nur wegen der medien oder sie ist wirklich so dumm(die mutter)
und mir wäre es lieber,wenn sie in eine strenge katholische familie kommt wo sex bis zur heirat nicht erlaubt ist(oder bin ich hier bei den baptisten kA grade ^^**) als bei so einer asozialen mutter(ja asozial ich meine mit 11 trinken und rauchen lassen?zudem nachts rauslassen?stolz auf sie?asozial pur)
Kommentar ansehen
12.05.2006 15:38 Uhr von styxxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das denken auch viele hier: Dass man beim ersten mal nicht schwanger werden kann ist erstaunlicherweise eine verbreitete Meinung, auch in Deutschland. Guckt nur mal bei BRAVO oder Jugendforen rein. Da müssen die ständig erklären, dass es so nicht ist ;)
Kommentar ansehen
12.05.2006 15:54 Uhr von Enryu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@danielklein: ich bezeichne jeden als dumm,der mit 11 anfängt zu rauchen,alkohol wie vodka zu trinken und ungeschützten sex hat(überhaupt mit 11 jahren sex omg)
desweiteren sie raucht bei der schwangerschaft
hättest du es gerne,wenn deine mutter beim schwangersein geraucht hätte?und wenn die größte sorge deiner 12 jährigen mutter die wäre,dass sie womöglich schwangerschaftsstreifen bekommt?sie macht sich liber gedanken um ihr eigenes aussehen als um das wohl ihres kindes!Sie glaubt es wird so leicht wie mit ner baby born zu spielen.

Sowas ist nicht nur dumm das ist asozial und unverantwortlich -_-

und was ist mit der abtreibung?oder adoption?immernoch besser als wenn ein kind bei einem kind aufwachsen müsste wo die 12 jährige mutter trinkt und raucht...wo das kind das kind nicht versorgen kann und auf die mutter angewiesen ist...zwischen schularbeiten und windelwechseln...

gut nun ist es zuspät zur abtreibung aber wenigstens adoption sollte drin sein (und ja ich finde abtreibung ist eine gute sache auch wenn andere anderer meinung sind)

und nochwas: kein normaler sozialer mensch wäre stolz auf seine tochter,nur weil die mit 11 raucht,trinkt und ein baby zur welt bringt

achja:ihr ist ihr aussehen ja so wichtig:glaubt sie mit nem kind am hals kriegt sie noch viele ab?:P
Kommentar ansehen
12.05.2006 16:13 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DaMaster ofDesaster - falsch! Nämlich, totoal uncool, Dein knappgeistiger Kommentar!
"Cool" wäre die Sache bestenfalls, wenn Du der Vater wärst, was ich Dir unbesehen zutrauen würde.
Ach ja, Herzlichen Glückwunsch!
Kommentar ansehen
12.05.2006 17:08 Uhr von marco16181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ist eben die Jugend heutzutage! Die Mädchen "donnern" sich auf mit Kiloweise Makeup, kurzen Röcken und sogar schon 12-jährige tragen schon nen Tanga. -Wäre in meiner Zeit (BJ.1981) unvorstellbar gewesen. Sie sehen, im Vergleich zu früher, äusserlich "reifer" aus mit z.B. 12 Jahren, aber im geist sind sie immernoch ein Kind.
Meiner Meinung sollte der Aufkläungszeitpunkt der heutigen Zeit angepasst werden. -So 3.Klasse, wenn die Kinder so 9 oder 10 Jahre alt sind.
Bei mir war der Aufklärungsunterricht in der 6. Klasse. -Und heutzutage poppen sie da schon munter und fröhlich in diesem Jahrgang......

Allerdnigs denke ich, dass das früher nicht anders war. -Da haben die Leute ja auch nur max.35-40 Jahre gelebt. Die mussten ja da auch schon früh mit der Fortpflanzung anfangen.
Kommentar ansehen
12.05.2006 17:26 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@falkone: Sicher in der DDR war alles besser, es gab nur keine Bananen.

""EINVERLEIBEN" der DDR"

Klar doch, Deutschland war ja auch so wild darauf eine marode Diktatur aufzupeppeln. Oder waren es doch die Ossies, die neidisch auf Wohlstand und Freiheit im Westen geschaut haben. Ich höre schon die Aufschreie über den bösen KapitalismusHeute und das alle Armut in Deutschland leben. Und Freiheit gibt es ja sowieso nicht.
In der DDR war halt alles besser. Du hast dir sicher auch Gedanken gemacht, warum das diktatorische SED-Regime möglichts viel Einfluss auf die Kindererziehung haben wollte.
Kommentar ansehen
12.05.2006 17:27 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: Das geht nicht nur dir so.
Kommentar ansehen
12.05.2006 19:02 Uhr von daggetthebeaver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Möchtegernerzieher Oh mein gott, wie sich plötzlich alle fassungslos um ein frühreifes kleines gör scheren und ihren senf dazugeben, wie unverantwortlich und naiv die kleine oder die eltern sind... Die kurzsichtigkeit und fassungslosigkeit einiger ist weniger amüsant denn hässlich. Nur mal zur info: dass die kleine empfängnisbereit ist, liegt nicht an den tollen gesetzen der Briten. Glaubt ihr die möglichkeit eizellen zu produzieren ist nur ein irrtum der natur, ein gendefekt? Jugend genießen? So ein schei*! Die kids von heute sind unerfahren und "gaga" in der birne, weil sie von ihren eltern von jedem wehwechen ferngehalten werden. - Du darfst nicht vi*en, Torben, das macht dich blind. So ein schwachsinn...

Wenn die eltern der kleinen mal klipp und klar sagen würden wo der hammer hängt, würde die sich´s zwei mal überlegen ob sie ungeschützt in die kiste springt. Aber dann würden die eltern ja die jugend der kleinen verderben, sie müßte in therapie gehen, und der vater als perverser ins kittchen. Darum bewahrt man die eigene brut schön von allem wissen und eigenen "hässligen" - aber nötigen - erfahrungen...

Shit, ist die welt schon im eimer...

Das hirn eines kindes ab 14 (also späte pubertät!) ist durchaus in der lage komplexere zusammenhänge zu verstehen als püppchen und legosteine. Denen muß man nur erklären wie´s läuft - und das nicht nur in der biologie, sondern auch im recht und soziologie.
Es ist lächerlich "minderjährige" von 14/15/16 jahren straffrei davonkommen zu lassen, wenn sie leben auf dem gewissen haben.
Kommentar ansehen
12.05.2006 19:06 Uhr von BlackOnkel89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marco16181 & Buster_: Lieber Marco, ich weiß ja nich was du für ein Bild von den Schulen heute hast, aber ich wurde bereits in der 3. Klasse über Sex und Verhütung aufgeklärt, von daher denke ich das dies auch in anderen Schulen passiert...was die in England da machen kann ich nicht beurteilen, doch hier fängt man schon früh mit der aufklärung an.

Buster_: Sicher, an der DDR war ne Menge scheiße, eigentlich fast alles, Stasi usw., doch hatten sie zur Sexualität und bei gewissen Gesetzen die Nase deutlich vor der BRD. Doch da, wie du bereits sagtest, die DDR-Bürger in den Westen wollten, nahmen sie gerne dessen Gesetze an, denn der Westen war ja besser. Doch wenn sich heute die Kinder im Sportunterricht schämen sich im gleichen Raum wie das andere Geschlecht umzuziehen (meiner Meinung nach sollte das in der Grundschule noch in Ordnung sein), dann farg ich mich ob das ungezwungene System in der DDR, wo sie eben dies taten, in diesem Falle nicht eben doch besser is.
Kommentar ansehen
12.05.2006 19:24 Uhr von setzey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aufklärung? ich bin jetzt in der 11. klasse eines gymnasiums und in diesen elf jahren schule wurde ich noch nicht einmal "öffentlich" aufgeklärt. das geschiet auch nicht in/auf allen schulen. wie auch imma mein deutsch ist scheiße ich erwarte keine kommentare. aber wozu sind bitte eltern da wenn nicht um ihre kinder zu schützen ? ich fand es schon immer einfach nur dumm das eltern so ein drama veranstaltet haben als ich prinzesschen ein wehwehchen abbekommen hat . sag dem kind da ist nix und es ist ruhig. ich hab es oft genug mitbekommen es klappt und ist meinermeinung effektiv

ps: hab ich irgenwie den faden verloren?? :D
Kommentar ansehen
12.05.2006 19:28 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wir wurden inner 5. aufgeklärt, aber über sowas wie zb. verhütung wurde nie geredet..

aber wat bringt denn einsperren????
genau, nix!!!!!!!!! ich kenn dat selber, wenn ma wat nich darf macht ma´s erst recht!..

ich würd dat mädl jez nich als dumm bezeichnen, weil dat viele meinen!

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Politiker bot Frau fünf Millionen Dollar für möglichen Sex
"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf
Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?