11.05.06 16:02 Uhr
 913
 

Fußball: Hannover 96 am letzten Spieltag mit 18-jährigem Torhüter

Torhüter-Sorgen bei Fußball-Bundesligist Hannover 96 vor dem letzten Saisonspiel gegen Bayer Leverkusen: Sowohl Stammtorhüter Robert Enke (Rücken) als auch Ersatz Frank Juric (Knie) fallen verletzungsbedingt aus.

Somit wird Hannover 96 mit dem 18-jährigen Morten Jensen im Tor auflaufen. Ersatztorhüter wird für dieses Spiel wohl Torwarttrainer Jörg Sievers.

Zudem muss Hannover auf Michael Tarnat verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Hannover, Hannover 96, Torhüter, Spieltag
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 15:56 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gut, dass es in diesem Spiel um nicht mehr wirklich viel geht. So schreien dann auch die anderen Teams nicht wegen eventueller Wettbewerbsverzerrung.
Kommentar ansehen
11.05.2006 16:59 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und: vielleicht wird ein superstar geboren und die bayern koennen den naechsten jagen.
Kommentar ansehen
11.05.2006 18:25 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er nicht schon im letzten Spiel gespielt? Ich hab es leider nicht gesehen, aber laut der 96-Website sollte er doch schon gegen Gladbach auf dem Platz stehen...

Lustig ist auch, dass der gute alte Sievers wieder auf der Bank sitzt... Vielleicht bekommt er ja auch noch ein paar Minuten!?


Habt Ihr schon mitbekommen, dass 96 den guten Simak wieder beobachten lassen soll?
Kommentar ansehen
11.05.2006 19:30 Uhr von Tom News
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: Nein, im letzten Spiel sollte Jensen spielen für den Fall, dass Juric nicht fit wird, das war er aber dann doch noch.
Tja Simak zurück in die Bundesliga? Da tun die sich keinen Gefallen mit, der macht vier fünf gute Spiele und danach geht das Theater wieder los
Kommentar ansehen
11.05.2006 19:54 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin mal gespannt: und er ist gut, bleibt er dann hinter den anderen oder rueckt er auf.
Kommentar ansehen
11.05.2006 23:09 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: da kann sich der junge Kerl vielleicht empfehlen!!!!
Wenn er ein paar gute Paraden zeigt, ist das sicherlich nicht zu seinem Nachteil!!!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?