11.05.06 15:48 Uhr
 2.313
 

USA: Neunjährigem gelang Hole-In-One über 114 m

Midland County - Der gerade mal neun Jahre junge Porter Brown spielt seit einem Jahr Golf. Im Duell mit Vater und Bruder schaffte er nun etwas, wovon die meisten Golfer ewig träumen: Einen Hole-In-One über eine 114 m lange Distanz.

Das junge Golftalent spielte zum ersten Mal auf dieser Anlage. Der Besitzer des Platzes will dem Jungen jetzt eine Ehrentrophäe überreichen, denn er glaubt den drei Personen, aufgrund deren Euphorie, auch wenn es keine sonstigen Zeugen gibt.

Porter selbst berichtet davon, nach dem Schlag zusammen mit seinen beiden Familienangehörigen "einfach nur herumgesprungen" zu sein und vor Freude geschrien zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 15:43 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht. Wunderkind oder Anfängerglücks-Kind. Wird man ja vielleicht sehen. VIelleicht wird er auch der neue Tiger Woods :D
Kommentar ansehen
11.05.2006 16:46 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei meinem ersten Mal habe ich auch sodort das Loch getroffen..ktieg ich auch nen Pokal?
Kommentar ansehen
11.05.2006 18:01 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur einmal: Mag schon sein das er getroffen hat.
Aber wenn er wirklich so talentiert ist dann soll er das auch mal ein zweites mal machen.
Er hat doch nur Glück gehabt.
Kommentar ansehen
11.05.2006 21:13 Uhr von terrordave
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab ich auch schon mal geschafft: am royal harare golf club
aber keiner, wirklich keiner wills mir glauben^^
Kommentar ansehen
11.05.2006 23:22 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich nehme auch an: dass es Zufall war. Manchmal bei Mini-Golf hab ich auch genug Glück zu gewinnen hehe, aber das sind dann Zufälle. Gut 114m ist jetzt nicht wirklich mit Mini-Golf vergleichbar, aber na und? *gg*
Es besteht ja auch immer noch die Möglichkeit, dass die sich das ausgedacht haben :D
Kommentar ansehen
12.05.2006 12:57 Uhr von golf_3_gti84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tiger Woods jr. Da wird entweder Tiger Woods Konkurrenz bekommen oder es ist wirklich nur ein Glücksfall. Manche DInge passieren nur einmal.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?