11.05.06 13:37 Uhr
 7.695
 

Fußball/Italien: Zwangsabstieg für Juventus Turin?

Der dringende Verdacht der Spielmanipulation durch den Manager von Italiens Rekordmeister Juventus Turin, Luciano Moggi, könnte für den Verein katastrophale Folgen haben. Laut der Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" droht Juve der Zwangsabstieg.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Sportbetrugs gegen Moggi sowie andere Erstligavereine Italiens. Gegen Juve-Geschäftsführer Antonio Giraudo wird zudem wegen Bilanzfälschung ermittelt.

Obwohl Juve gute Chancen auf den Meistertitel hat, herrscht auch im sportlichen Bereich Chaos. Trainer Capello verhandelt mit Inter Mailand und hatte Streit mit Kapitän Del Piero, der daraufhin das Training abbrach und das Gelände verließ.


WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Zwang, Juventus Turin, Turin
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 13:27 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dagegen ist ja unser Wettskandal der reinste Eierdiebstahl. So geht die italienische Liga immer mehr den Bach runter.
Kommentar ansehen
11.05.2006 13:45 Uhr von rigo23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie in Dtl ein Lizenzverfahren einführen (am besten Europaweit!!). Die Serie A hat über 1Mrd € Schulden, damit wäre das Thema italienischer Fußball gegessen! Damit würden Vereine die wirtschaftlich Arbeiten endlich geachtet und nicht die Vereine die sich hoffnunglos verschulden!

Zu den Manipulationen nur so viel Berlusconi und der AC Milan -> Noch fragen ob in Italien geschoben wird?
Kommentar ansehen
11.05.2006 14:21 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gleich runter: am besten gleich 3. oder 4. liga damit sie nicht gleich wieder in die erste aufsteigen koennen.
Kommentar ansehen
11.05.2006 14:27 Uhr von Chromgott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seit Jahren ist die Liga pleite , wie können die Vereine dann immer noch Millionengehälter zahlen??? Wo kommt dieses Geld her? Und welche Bank gibt einem noch 10 Mios für irgendeinen Stürmer, wenn ich schon 50 Mio Schulden habe? Zurück bekommen wird die Bank die 60 Mios bestimmt nicht und nächstes Jahr muss wieder ein neuer Spieler her...
Kommentar ansehen
11.05.2006 15:38 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jedes Jahr das gleiche: Irgend ein Verein ist jedes Jahr vor dem "Abstieg" wegen mangelnder Lizenzen.
Man kann es sich jedoch nicht erlauben einen großen Verein ab zu schiessen. Und Juventus Turin ist nunmal ein großer. Die Liga würde ziemlich stark an Image verlieren und man würde eventuell die Konkurrenz aus anderen Ligen stärken, wenn die Spieler von Turin ins Ausland abwandern.

Aber jedes Jahr kommt eine neue Panik - meldung.
Nervt langsam, da ja sowieso nichts dabei raus kommt...bislang...
Kommentar ansehen
11.05.2006 16:17 Uhr von a thief
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: das ist doch alles Panikmacherei. Das machen sie sowieso nicht. Würde auch der gesammten italienischen Liga schaden.
Kommentar ansehen
11.05.2006 16:47 Uhr von DrugsBunny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaub auch nich dran: aber wär doch cool leute wie nedved, del piero, buffon oder trezegeut (oder so) in der bundesliga zu sehen.
Kommentar ansehen
11.05.2006 17:16 Uhr von joke jokehinho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bestimmt nicht: juve muss garantiert nicht absteigen, sowas trauen sich die leute vom ital. verband nicht. wär aber mal cool, son lizenzverfahren:
wenn alle europäischen manschaften die gleichen lizenzbestimmungen haben hätten deutsche mannschaften auch mehr chancen in der champions league (in dtl. sind die regeln SEHR viel strenger als bspw. in italien oder spanien).
Kommentar ansehen
11.05.2006 20:02 Uhr von sebix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dies ein: Zwangsabstieg ist, sind dann alle anderen Abstiege eigentlich freiwillig? ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2006 21:11 Uhr von Brownie1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*freu*: @ sebix: Scherzkeks gegessen?;)

@ Topic: Glaube ja nicht, dass sich die Hosenscheißer das trauen, aber wenn wäre das doch mal richtig geil und nur fair! Und vielleicht kriegt Bayern Camoranesi sogar Ablösefrei, wer weiß!^^
Aber wie schon in einigen Posts gesagt, in Italien steckt die Politik so tief im Fußball drin, siehe Berlusconi, da wird solch eine Entscheidung sowieso verschoben, aber hoffen dürfen wir doch noch!:-)
Kommentar ansehen
11.05.2006 21:44 Uhr von weebl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch noch garnichts: angeblich haben sogar juve funktionäre mit der gewerkschaft für spieler zusammengearbeitet und diese so unter druck gesetzt, dass der verein bestimmen konnte welcher spieler wohin wechselt
Kommentar ansehen
11.05.2006 23:03 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: ein Zwangsabstieg ist natürlich eine echt krasse Sache!!! Das wäre wahrlich eine Katastrophe!!!
Kommentar ansehen
11.05.2006 23:50 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Wenns zum Zwangsabstieg kommt, dann kann man nur sagen. "SELBER SCHULD" ! ! !
Kommentar ansehen
13.05.2006 11:44 Uhr von Un4given
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur die Kohle zählt: Seid Jahren liest man, daß die italienischen und spanischen Top Clubs Schulden im dreistelligen Millionenbereich haben.Die Anforderungen für eine Lizenz würden die bei uns nie erfüllen.Allerdings braucht jetzt niemand auf "Gerechtigkeit" zu hoffen.Der Sport ist längst zum Kommerz verkommen.Für die südeuropäischen Ligen gilt für mich nur noch der Toyota Slogan: Nichts ist unmöglich...
Kommentar ansehen
13.05.2006 11:49 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Panik - meldung: Zwangs-Abstieg
Spiel-Manipulation
Deppen-Apostroph

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?