11.05.06 11:46 Uhr
 206
 

Formel 1: Schumachers Ferrari bekommt für den Barcelona-Kurs Spezialreifen

Extra für die Streckenführung vom Formel 1 Grand Prix in Barcelona wurden von Bridgestone für den 248F1 von Michael Schumacher neue Pattex-Reifen hergestellt.

Auf dem sehr kurvenreich Kurs von Barcelona, sollen die neuen Pneus eine große Bodenhaftung haben, welche es ermöglicht, die Kurven, insbesondere die "New Holland" genannte Kurve mit einer hohen Geschwindigkeit zu fahren.


Renault-Chefingenieur Pat Symonds bestätigte: "Unsere Michelin konnten bei den Bridgestone nicht mithalten."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Michael Schumacher, Ferrari, Kurs, Barcelona
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 19:02 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es stimmt: dann kann er am sonntag gewinnen und wenn der wagen haelt.
dann hat alonso wirklich langsam ein problem.
Kommentar ansehen
11.05.2006 22:53 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dann müsste es eigentlich mit dem Hattrick funktionieren! Dann wird es doch noch eng für Alonso:-))

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?