11.05.06 11:28 Uhr
 54
 

FC Sevilla gewinnt den UEFA-Cup

Der FC Sevilla ist UEFA-Cup-Sieger 2006. In einer teilweise recht einseitigen Partie bezwangen die Spanier den FC Middelsbrough mit 4:0 (1:0).

Die Tore erzielten vor 31.300 Fans im ausverkauften PSV Stadion Luis Fabiano (27.), Enzo Maresca (78./84.) und Frederic Kanoute (89.).

Geleitet wurde die Partie im übrigen vom deutschen Schiedsrichter Herbert Fandel, der nie Hektik ins Spiel kommen ließ, und bei einigen Entscheidungen einen kühlen Kopf behielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Stanley
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Sevilla, FC Sevilla
Quelle: www.sportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 10:35 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab mir echt mehr von den Engländern erwartet. Im Halbfinale haben die mich richtig überzeugt. Aber diese Vorstllung? Naja, verdienter Sieg für Sevilla
Kommentar ansehen
11.05.2006 12:47 Uhr von rigo23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenn Viduka in der 50 oder 60 das 1:1 macht geht das Spiel andersherum aus, so gesehen gewonnen aber ohne Glanz...zum Schluß wurde Boro ausgekontert!
Kommentar ansehen
11.05.2006 13:30 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war zu erwarten: denn middelsbrough hatte zuviel stress mit dem verband und weil der trainer geht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?