10.05.06 21:07 Uhr
 203
 

Fußball: Christoph Daum spricht mit Beratern von Jens Nowotny

Das Werben von Fenerbahce Istanbul um den deutschen Nationalspieler Jens Nowotny (Bayer Leverkusen) geht weiter. Christoph Daum sagte in der DSF-Sendung "Bundesliga Aktuell", dass er schon mit den Beratern von Nowotny gesprochen habe.

Es liegen auch schon Angebote von verschiedenen Vereinen aus dem In- und Ausland vor, er möchte gerne in der Türkei spielen.

Da die Gespräche vom Vorstand ausgehen müssen, wird wenn überhaupt frühestens in der kommenden Woche damit gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Christ, Berater, Christoph Daum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 00:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nowotny: ist alt, langsam und verbraucht. kein thema sollte er in der nationalmannschaft sein. da wäre sogar der von mir so verpöhnte wörns die bessere alternative, trotzdem der wirklich schwach ist. aber unserer abwehr ist einfach nicht mehr zu helfen. vielleicht will daum auch nur einen alten schnief-kameraden zu sich holen. wer weiß :)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?