10.05.06 20:06 Uhr
 1.814
 

Kalifornien: Verirrte Wanderer überlebten durch Rucksack eines Vermissten

Zwei verirrte Wanderer, die drei Nächte in den kalten San Jacinto Mountains überlebten, sagen aus, sie konnten dort nur überleben, weil sie über den Zeltplatz eines Mannes gestolpert sind - der Mann gilt allerdings schon seit einem Jahr als vermisst.

Die Wanderer hatten im Zeltlager des Vermissten einen Rucksack mit Kleidung, Nahrung und Streichhölzern gefunden. Sie legten ein Lagerfeuer an und wurden am Dienstag durch einen Suchtrupp entdeckt - dieser hatte die Rauchschwaden des Feuers gesehen.

John Donovan, der Eigentümer des Rucksacks, verschwand im Mai 2005 während einer Wandertour durch die Berge - er galt als erfahrener Wanderer. Nach Angaben der Behörden möchte man noch diese Woche nach den sterblichen Überresten von Donovan suchen.


WebReporter: ciaoextra
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kalifornien, Vermisst, Wander, Rucksack
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 09:07 Uhr von daveman007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich nach einem Fall für "X-Factor" an.

Da ist der Vermisste, mutmaßlich Tote, aus dem Jenseits zurückgekehrt und hat ihnen einen schönen Lagerplatz vorbereitet...

Ist das nun wahr oder falsch?
Kommentar ansehen
11.05.2006 13:41 Uhr von Silenius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@daveman007: Ich vermute mal, dass die beiden Wanderer auf die letzten Lagerstätte des Vermissten gestoßen sind, die man bis dato wohl noch nicht gefunden hatte.
Kommentar ansehen
11.05.2006 14:35 Uhr von (o-o)
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
silenius: nein nein nein... der vermisste kam aus den jenseits....

beruht diese geschichte auf tatsachen oder ist das nur etwas auf dem studio unserer redakteure? (falsch geschrieben)
Kommentar ansehen
11.05.2006 15:15 Uhr von YoungRoyalist
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Jonathan Frakes...*Raum verlass*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?