10.05.06 19:21 Uhr
 124
 

Fußball: Francis Kioyo von Energie Cottbus wegen Ellbogen-Check gesperrt

Im entscheidenden Spiel gegen 1860 München um den Aufstieg in die erste Fußball-Bundesliga muss Energie Cottbus auf seinen Stürmner Francis Kioyo verzichten.

Denn dieser wurde vom DFB-Sportgericht wegen krass sportwidrigen Verhaltens für sechs Punktspiele gesperrt. Den Beweis lieferten die TV-Bilder.

Er hatte beim Spiel gegen Kickers Offenbach seinen Gegenspieler Daniel Schumann mit einem Ellbogen-Check angegriffen. Der Schiedsrichter hatte dies nicht gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Energie, Cottbus, Check, Energie Cottbus, Ellbogen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?