10.05.06 19:09 Uhr
 111
 

Fußball: Stephane Henchoz vom Premier-League-Klub Wigan Athletic entlassen

Der Premier-League-Klub Wigan Athletic hat den ehemaligen Bundesliga-Profi Stephane Henchoz entlassen. Darum ist er jetzt auf der Suche nach einem anderen Arbeitgeber.

Er war nur eine Saison bei Wigan Athletic unter Vertrag; die Option auf die Weiterverpflichtung des 31-Jährigen wurde nicht beansprucht.

Er wechselte 1998 für 4,5 Millionen Euro vom HSV zu den Blackburn Rovers, von 2000 bis 2005 spielte er für Liverpool.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Premier, Entlassung, Klub
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2006 19:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also in liverpool war er die ersten 2 jahre wirklich gut....in wigan war er mehr als unauffaellig, frage wer moechte solch einen spieler.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?