11.05.06 11:09 Uhr
 488
 

Darmstadt: Ein mutmaßlicher Kosovo-Kriegsverbrecher festgenommen

Ein mutmaßlicher Kriegsverbrecher aus dem Kosovo wurde im hessischen Seeheim-Jugenheim bei Darmstadt festgenommen. Dem Mann wird Entführung, Folter und die Ermordung von mehreren Menschen im Jahr 1998 zur Last gelegt.

Die Suche nach dem ehemaligen UCK-Mitglied dauerte lange. Im März dieses Jahres wurde das BKA mit Fahndung beauftragt, die nun einen Erfolg vermelden kann.

Der serbisch-montenegrinische Staatsangehörige wird vermutlich nach Serbien und Montenegro ausgeliefert. Ein Antrag der UNMIK (Mission der Vereinten Nationen zur Übergangsverwaltung im Kosovo) liegt bereits vor.


WebReporter: gofisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Krieg, Kosovo, Darmstadt, Kriegsverbrecher
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner
Niedersachsen: Zwölfjähriger Schüler bei Schwimmunterricht ertrunken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2006 16:16 Uhr von hiddenangel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn: er dort auch korrekt verurteilt wird und nicht Mladic oder wie der heisst verschont bleibt, ist den deutschen kollegen was positives gelungen. solche leute müssen merken, dass deutschland kein rückzugsgebiet ist^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?