10.05.06 13:57 Uhr
 220
 

Ermittlungen der Staatsanwaltschaft bei Schalke 04 wegen Bilanzfälschung

Die Stadt Gelsenkirchen hatte dem Bundesliga-Verein FC Schalke 04 das Grundstück, auf dem das Parkstadion, die ehemalige Spielstätte des Vereins, liegt, ursprünglich für einen Euro verkauft.

In der Bilanz des Vereines wird es jedoch mit 15,6 Millionen aufgeführt. Daher hat die Staatsanwaltschaft Essen Vorermittlungen gegen Schalke 04 wegen des Verdachts der Bilanzfälschung und Insolvenzverschleppung aufgenommen.

Ein so lautender Bericht der "Süddeutschen Zeitung" wurde inzwischen durch die Staatsanwaltschaft bestätigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: FC Schalke 04, Staat, Ermittlung, Staatsanwaltschaft, Staatsanwalt, Bilanz, Bilanzfälschung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2006 13:54 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, so ein kleiner Fehler kann doch mal passieren, da wird aus einem Euro mal eben 15,6 Millionen. Wollen wir mal nicht so kleinlich sein, nicht wahr, Herr Aussauer?
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:01 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in den Knast mit dem größenwahnsinnigen Assauer! :D
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:15 Uhr von hwc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Voll Normaaaal: bei Schalke ists nicht anders wie überall in unserem Lande, erst werden ein paar Beamte und Politiker geschmiert damit ein öffentliches Grundstück absolut unterbewertet an einen Investor verkauft wird, der natürlich danach den realen Marktwert ansetzt.
Denkt mal ein paar Jahre zurück, als die Treuhand die neuen Bundesländer verramscht hat.
Viele haben sich damals eine goldene Nase verdient.
Es wird sich erst dann ändern, wenn Managervillen brennen und das Politiker- und Beamtengesocks an Strassenlaternen und Bäumen hängt.
Klingt komisch, is aber so.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?