10.05.06 13:13 Uhr
 248
 

K.-H. Rummenigge: Kahn beendet Nationalmannschaftskarriere nach der WM

Nach Aussage des Vorstandschefs der FC Bayern München AG, Karl-Heinz Rummenigge, beendet Oliver Kahn nach der Weltmeisterschaft im eigenen Lande seine Karriere in der Nationalmannschaft.

Da Jens Lehmann am 17.05.06 mit Arsenal London das CL-Finale bestreitet, wäre das letzte, wenn auch nicht offizielle, Länderspiel von Oliver Kahn das Spiel gegen FSV Luckenwalde, da Jürgen Klinsmann während der WM nicht den Torhüter wechseln will.

Das letzte offizielle Spiel von Kahn wäre dann der 4:1-Sieg gegen die USA gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: WM, Nation, National, Nationalmannschaft, Karl-Heinz Rummenigge
Quelle: www.fussball.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale
Fußball: Philipp Lahm spekuliert angeblich auf Job von Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Karl-Heinz Rummenigge kritisiert Thomas Müller, der auf Bank saß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2006 12:44 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schade, wenn Kahn dann wirklich zurück tritt, aber wenn es dem FC Bayern dadurch hilft, noch besser und konstanter zu werden, dann muss es wohl sein.
Und wenn Kahn es so will, wird er sich dabei schon was gedacht haben...
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:09 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Ja: Er is ja nun auch schon etwas älter..soweit ich weiss so alt wie Lehman..denke mal der wird auch nicht mehr viel länger machen
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:40 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TrancemasterB: Aber Dino Zoff ist z.b. mit Italien im Alter von 40 Jahren Weltmeister geworden... Und Kahn und Lehmann sind beide 36, könnten demnach sogar bis zur nächsten WM weitermachen, wenn sie fit und unverletzt bleiben.
Kommentar ansehen
10.05.2006 15:09 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und: lehmann wird auch nicht mehr lange spielen, frage ist wer kommt nach lehmann und kahn.
Kommentar ansehen
10.05.2006 15:31 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar Das er zurück tritt. Damit er sich wohl kaum auf die Bank setzt war ja klar.
Von daher die richtige Entscheidung....
Kommentar ansehen
10.05.2006 17:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und Kahn ? Ich möchte mal wissen was Kahn dazu sagt.
Rein Interessehalber.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge boykottiert Champions-League-Finale
Fußball: Philipp Lahm spekuliert angeblich auf Job von Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Karl-Heinz Rummenigge kritisiert Thomas Müller, der auf Bank saß


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?