10.05.06 10:51 Uhr
 423
 

Britney Spears bestätigt offiziell die zweite Schwangerschaft

Nach wochenlangen Spekulationen in der US-Presse über den wachsenden Bauchumfang des Popstars bestätigte Britney Spears, 24, überraschend in der "Late Show" von Talkmaster David Letterman, dass sie in anderen Umständen ist.

Auf die Frage von Letterman während der Aufzeichnung der Show für CBS, ob sie die Schwangerschaft nun bestätige, antwortete Spears: "Yes sir".

Mit Tänzer und Rapper Kevin Federline ist sie seit 2004 verheiratet. Das Paar hat einen sieben Monate alten Sohn namens Sean Preston.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kulle78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears, Schwangerschaft, Schwan
Quelle: www.usatoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2006 10:17 Uhr von Kulle78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich. Länger konnte sie es aber auch nicht leugnen bei dem Bauchzuwachs der letzten Wochen :-)
Kommentar ansehen
10.05.2006 11:35 Uhr von _stef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum darf sich sowas fortpflanzen?
Kommentar ansehen
10.05.2006 12:23 Uhr von frietz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
super! die beiden volltrottel sind schon nicht in der lage, mit EINEM kind normal umzugehen, jetzt ist das schaf schon wieder schwanger. arme welt! arme kinder!
Kommentar ansehen
10.05.2006 17:53 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"überraschend" ist Gut: Als Sängerin gescheitert, als Schauspielerin ebenfalls und als Mutter doch auch.
Na mal sehen wie lange die Medien brauchen um das genauso zu sehen.
Denn Ewig kann die doch keine Kinder bekommen und Ewig dadurch Ihre Medienpräsenz erhalten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?