10.05.06 09:54 Uhr
 11.405
 

Sony: Playstation 3 - Seitenhiebe gegen Nintendo und Microsoft

Wie schon bei ssn berichtet, stehen nun Preise und das endgültige Erscheinungsdatum der Playstation 3 fest. Auf der Videospielmesse E3 präsentierte nun Sony-Chef Kutaragi auch den endgültigen Controller. Dieser unterscheidet sich kaum vom Vorgänger.

Allerdings ist er technisch stark weiterentwickelt: eingebaute Bewegungssensoren übertragen ein Kippen des Controllers ins Spiel. Zusätzlich soll eine PS3-Online-Community im Stil von MySpace aufgebaut werden - klare Seitenhiebe gegen Nintendo & Microsoft.

Sonys Controller-Idee ähnelt der von Nintendo. Die Verwendung eines alten Controllers zeigt Microsoft, dass Design nicht alles sein muss. Der Preis der 20-GB-PS3 ist um 100 Euro höher als der der XBox360, man bekommt aber auch noch ein Blu-ray-Laufwerk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: port
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Sony, Seite, Nintendo
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt
Umfrage: Sex-Roboter-Revolution wird kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2006 10:26 Uhr von Koyan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeaaahhh: :)
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:32 Uhr von benny19
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also geklaut bei Nintendo und Microsoft? geklaute Sachen als Seitenhiebe zu bezeichnen finde ich reichlich kurios, um nicht zu sagen frech!
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:33 Uhr von golddagobert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jip !!! Jetzt weiß ich was ich mir ende des Jahres gönnen werde. Absolut cooles Teil !!!!

Die Entscheidung erst 1 Jahr nach Microsoft die neue Spielkonsole auf den Markt zubringen war vollkommen richtig.
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:39 Uhr von oleg_popov
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis jetzt moderner Schrott: Die billige Variante ist ein Trugschluss. Durch weglassen das Flashkarten und vor allem des HDMI-Anschlusses ist Blue-Ray für den Popo, da dann die mögliche Qualität eines Blue-Ray auf altem DVD-Niveau runtergesampelt wird. Weiter ist Europa mal wieder die Melkkuh bei 499 Euro für die Schrottvariante, da in USA das Teil für 499 Dollar (391 Euro) zu bekommen ist. Nicht zu vergessen der eklatant hoherende Preis für ein Spiel ab 80 Euro. Man sollte sich dazu die Konsolenzeitschriften und deren Webseiten durchlesen.
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:53 Uhr von noobgen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nintendo ^^: Also ich habe gestern Teile von den Pressekonferezen von Sony und Nintendo gesehen und die waren beide ein bischen langweilig :D
Aber ich würde wohl eher dazu tendieren mir ein Nintendo Wii zu kaufen anstatt eine PS3.
Auch wenn die PS3 vieleicht ne bessere Grafik hat ... aber die Wii hat wenigstens mal ein halbwegs neues Bedienkonzept was das ganze interessant macht und außerdem soll es günstiger werden als ne ps3
Kommentar ansehen
10.05.2006 11:12 Uhr von dummegesellschaft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: "Die Entscheidung erst 1 Jahr nach Microsoft die neue Spielkonsole auf den Markt zubringen war vollkommen richtig."

Naja, ob das so richtig war... ist noch nicht entschieden...
weil ich denke das die nächste Generation von Xbox schon rauskommt, wenn sich die PS3 grad auf ihrem "höhepunkt" ist, und dann auch sofort wieder veraltet ist...
(weil schaut euch die intervalle zwischen PS1/PS2/PS3 und zwischen Xbox und xbox360 an.. dann läßt sich so etwas schon erahnen)
Kommentar ansehen
10.05.2006 11:17 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wii will rock you! Sorry für den etwas ebgedroschenen Titel, aber es passt nunmal. Hab gestern Nintendos Konferenz gesehen und fands unglaublich! Man muss nur mal ein wenig kreativ sein und nachdenken was der neue Kontroller von Nintendo alles möglich macht. Da kann der neue (geklaute) PS3 Kontroller nicht im Ansatz mithalten mit seinem Neigungssensor. Nicht nur dass die genaue Position des Kontrollers im Raum erfasst wird, der Kontroller verfügt auch über Rumble-Feature und nen Lautsprecher. Klingtt im ersten Moment vllt langweilig, man stelle sich aber mal nen Shooter damit vor! Man zielt mit dem Kontroller wie mit einer echten Waffe und beim Schiessen vibriert der Kontroller und macht dabei Krach. DAS ist revolutionäres Spielgefühl! Oder bei dem gezeigten Tennis Spiel FÜHLT man wirklich ob man den Ball trifft oder nicht. Der Kontroller vibriert beim Treffer und man hört den Treffer auch...nicht am Fernseher sondern am Kontroller. Gerade im Multiplayer stell ich mir das witzig vor. Wii is sowas von gekauft...am ersten Tag...MIT ZELDA!!!
Kommentar ansehen
10.05.2006 11:25 Uhr von dummegesellschaft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hab noch Senf zu dazugeben Hab mir die Quelle angeguckt, und muss sagen:
schwache Vorstellung....

Ein Controller der immer noch wie der aller erste ausschaut.. gut brauch man sich nicht umgewöhnen.
(aber was mich dabei stört ist, das die Analogsticks viel zu nah an einander sind... und sich mit dem xbox-Controller wessentlich besser ballern läßt (meine Meinung))
und das mit der Kipp und Neigetechnik ist ja auch nicht neu, nur etwas verfeinert, gabs für den Pc auch schonmal, wenn ich mich recht erinner (mal im Kaufhaus gesehn)

Naja und über die Preise brauchen wir wohl nicht reden..
wer für ne kleine Memorycard (ps2) immer noch Preise nimmt die einfach überteuert sind... brauch sich nciht wundern, aber man hat ja genug treu-"doofe"-Fans die das gern mitmachen (selbstschuld)

ich für meinen Teil werde mir keine Konsole dieser Generation kaufen, bleib ich lieber bei meinen Urgestein von xbox... aber geschenkt, würd ich es mir nochmal überlegen, obwohl Spiele natürlich auch ganz schon ins Geld gehn...

so das wars mit meinem Senf.
Kommentar ansehen
10.05.2006 12:51 Uhr von Lunitari
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Yeahh: Ich freu mich wahnsinnig auf die PS3... allein der Preis ist der Hammer *schluck* Nicht gut...

Ich werd mal abwarten und die rezis lesen, wie die verschiedenen Varianten der PS3 ankommen.

Grundsätzlich rocks PS und das der Controller größenteils gleich bleibt ist gut - ist doch ein markenzeichen!!

Und Sony hat nix geklaut, quelle richtig lesen, junge!

Ich freu mich Hammer auf die neue playsi... nur sche++ teuer wirds... mein armes sparschwein...
Kommentar ansehen
10.05.2006 13:13 Uhr von DerWachner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@benny & geklaut: was heisst geklaut, heute schauen alle firmen sich die guten dinge bei den anderen ab, is bei pc spielen so, ist bei autofirmen so, ich seh da kein problem, wenn eine firma das dann noch innovativ weiterentwickelt, spricht da sicherlich nix gegen!

Ich werd trotzdem warten bis die ps3 billiger wird :-)
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:13 Uhr von XoniXXX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@DerFrischi

Vibrationsfunktion? Hat die Play STation schon lang - seit der ersten ps und die is ja nun schon vom letzten jahrhundert und jahrzehnt.

jetz mal meine meinung zum thema controller:
ich bin froh darüber, dass die von sony ihren allten beibehalten, wenn man sich mal die geplanten anschaut. aber die analog-sticks sollten wirklich mal etwas weiter auseinander.

zur konsole:
500 €? damn. des kann ich mir ned leisten. egal, die hat zu viel leistung, soviel braucht *_~keine~_* Spielekonsole. Dann sollte die schon auch wie ein computer zu verwenden sein.

malne andre frage: wirds bald mal ne psp2 geben?
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:14 Uhr von TrancemasterB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte Nintendo damals bei den anfängen nicht selber geklaut wären die heute nicht so erfolgreich..
Siehe Super Mario und Giana Sisters vom C64
Hach das waren noch zeiten
Kommentar ansehen
10.05.2006 14:59 Uhr von Amakusa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Giana Sisters: Giana Sisters kam NACH Super Mario Bros. (1987, Mario 1985).
So viel zum Thema...
Nintendo war immer für Innovationen gut.

Die sogenannten Schultertasten z.B.
Das SNES hatte 2, Sony klatschte dann mal eben 4 auf seine PS-Pads.

Der Analog-Stick.
Sony klatschte mal eben zwei davon auf seine PS-Pads...

Nintendo hat die Ideen, andere bedienen sich freudig...*gg*
Kommentar ansehen
10.05.2006 15:09 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
neigungskontroller gabs um 1995 für den PC auch, waren unbenutzbar, nicht weil es an der technik haperte, sondern an der nützlichkeit.. das macht nur schmerzen in den handgelenken

BluRay ohne HDMI? kannste ja gleich VHS gucken...
Kommentar ansehen
10.05.2006 15:33 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz schwache news: da ich die news mit 6 punkten bewertet habe, ist ein grund zu nennen mehr als fair ;)

habe sowohl die sony konfernz sowie die nintendo konferenz gesehen (microsoft habe ich leider nicht mehr geschaft)

1. 2 versionen der playstation 3
die premiumedition kostet 599,00 euro
die core kostet 499,00 hat dafür 40 gigabyte weniger platz auf der platte.. zudem wird sogar an eingängen gespart. so fehlt der komplette hdi eingang, was völlig lächerlich ist, da sony eigentlich mit blueray gegen hd dvd gewinnen wollte... das wird nun fehl schlagen.
zudem fehlt die wifi unterstützung

zum kontroller

man hat auf der präsi ganz klar gesehen, das der kontroller ebend schnell zusammen gebastelt wurde. auf dem video zu warhawk erkennt man, das die steuerung -noch- sehr träge ist (also die gyrofunktion wo der kontroller auf auf und ab senkung reagiert)

aufgrund des gyros wird auf dualschock verzichtet. somit besitzt die ps3 kein rumble feature mehr.

die spiele werden um die 79$ kosten + deutsche mehrwertsteuer

auf der e3 ist kein killzone und kein motorstorm zu sehen (kenner wissen was damit gemeint ist)

letztendlich wird die playstation als copiestation verschrien, die sich kein ottonormal zocker leisten kann..

wobei, jeder der das geld übrig hat, wird trotzdem mit der konsole zufrieden sein.. die grafik schwankt von mittleren x360 niveau bis sehr gut (metalgear4)

die nachricht hat zuviel eigene meinung und zu wenig fakten.. normaler weise hätte sie unter 6 verdient..
Kommentar ansehen
10.05.2006 15:56 Uhr von DerFrischi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@XoniXXX: erstens: Das Rumble Feature der PS2 bzw. der PS1 hat sich Sony (mal wieder) bei Nintendo abgeguckt. Das ist ok, gehört nunmal zum Geschäft. Ich find den PS 1/2/3 (is ja eh fast der gleiche) aber einfach mies. Mag sein, dass viele den gut finden. Ich nicht! Und ich habs oft genug probiert!
Was ich eigentlich schon im ersten Post sagen wollte ist folgendes: Bisher war das Rumble Feature ja ganz nett...bei Shootern son bissl Vibrieren...joa passt. In Verbindung mit dem Wii-Kontroller (mit Lautsprecher!) eröffnet das aber ein viel intensiveres Erlebnis...ich denke sowas muss man mal selbst gespielt haben, aber ich hab mir da schon viel Gedanken drum gemacht ("Nintendo gibt Inspiriation, nicht Information") und stells mir einfach unglaublich vor. Stellt euch mal vor wie das ist, du bewegst den Kontroller genau wie einen Tennisschläger...normalerweise würde sich das komisch anfühlen so zu spielen, da man Gefühl hat ob man nun trifft oder nicht, wie in der Realität...hier aber kommt das Rumble Feature und der Lautsprächer am Kontroller zum Einsatz. Man FÜHLT/HÖRT ob man trifft. Das ne ganz andere Welt, als das bisschen Vibrieren was man vorher hatte! Oder man stelle sich Shooter vor! Man benutzt den Kontroller wie ne Pistole und wenn man schiesst virbiert er und macht ordentlich Krach...und wer jetzt immernoch meckern will wie arm das ist...benutzt mal eure Phantasie...falls noch vorhanden. Das eröffnet ganz neue Welten für die Entwickler.

So genug des Jubels...ich bin einfach vernarrt in das Teil ;-)

P.S.: Wer andere Konsolen mag, das akzeptier ich...jede is auf seine Weise gut...gibt nix schlimmeres als den "Konsolen-Krieg"
Kommentar ansehen
10.05.2006 16:22 Uhr von Pitbullowner576
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach: den konsolenkrieg gabs schon immer

aber wen interessiert schon Sonys "polen" konsole wenn gleichzeitig Halo 3 präsentiert wurde?
Kommentar ansehen
10.05.2006 17:17 Uhr von pimboli158
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PS3: Und wieder mal ne neue Playstation! Dann erscheinen wieder 4 gute Games und 5000 grottenschlechte um Herrscher der Regale zu werden! *fg*
Ne Ne, ich bleib lieber bei derXbox!
In diesem Sinne.....
Kommentar ansehen
10.05.2006 18:09 Uhr von Mithandir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist echt zum schlapp lachen.
Als die von Sony merkten ,das dieser Bumerang Controller gar nicht gut ankam ,hat man noch schnell einen neuen zusammen gebastelt und weil die Zeit dafür fehlte sich etwas neues und innovatives auszudenken ,hat man den alten genommen ,die Rumblefunction aus gebaut und dafür diese Kippfunktion ein gebaut. Toll xD nur ein PS-Fanboy kann sowas bejubeln ^^.
Kommentar ansehen
10.05.2006 20:15 Uhr von Pinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
haha: super mario bros. soll von giana sisters geklaut sein, "lol" hab selten so gelacht...

giana sisters wurde erst 1988 veröffentlicht und konnte grafisch sowie spielerisch kein bisschen mit Super Mario Bros. aus dem jahre 1985 mithalten.

jeder der was anderes behauptet lügt, giana sisters ist viel zu träge, düster und langweilig, aber die musik ist echt nicht mehr zu unterbieten
Kommentar ansehen
10.05.2006 21:07 Uhr von port
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@exekutive: "die nachricht hat zuviel eigene meinung und zu wenig fakten.. normaler weise hätte sie unter 6 verdient.."

Alles was in dieser News steht, kann in der Quelle gefunden werden. Nenne mir konkrete Beispiele, die eine eigene Meinung sind!

Ausserdem: welche Fakten fehlen dir denn?
Kommentar ansehen
11.05.2006 00:24 Uhr von sukulumu88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@oleg_popov: also ich bin froh das da kein HDMI-Anschluß drann is. aber du würdest ja auch einen rechner kaufen wo in GROßEN buchstaben "TCPA INSIDE" druff steht oder ? :)
Kommentar ansehen
11.05.2006 01:41 Uhr von Maglion
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preis / Leistung: Also im Nov./Dez. kostet die billige PS3 500,- € und die brauchbare 600,- € - und wegen der starken Nachfrage wirde es wohl bis Weihnachten kaum Rabatt geben.

Die XBox wird zur gleichen Zeit für 250,- € (Core) und 300,- € Pro zu haben sein. Somit kostet die PS3 das doppelte, wie die XBox - jetzt ist nur die Frage ob sie auch das doppelte leistet?!

Das bedeutet für mich, dass die PS3 die Premiumkonsole wird und die XBox die Konsole für´s Volk wird. Gerade im Weihnachtsgeschäft wird Papi wohl eher zur XBox greifen.....(müssen).

Ich bin gespannt, wie die Preise bein den Games liegen, denn ich denke, das wird die bittere Pille für viele Zocker sein - da bleibt vom Taschengeld nicht mehr viel übrig und SOny möchte/Muß an jeder Konsole mind. 200,- - 300,- € verdienen, damit es sich rechnet...... wer das zahlt, ist wohl klar.

Vergleichen kann mann die XBox mit der PS3 auf Grund des extremen Preisunterschiedes wohl nicht mehr....

Das wäre so, als würde man einen VW Golf GTI gegen einen Porsche in den Ring schicken..... ;-)

Ich bin gespannt, wie gut sich die PS3 bei uns verkaufen wird.

Für mich ist die Höchstgrenze für eine Spielkonsole 300,- € und mir ist dabei der meiste Schnickschnak egal - ich will nur zocken. Das ist wie mit dem Handy, es kann 1000 Dinge und ich nutze davon vielleicht 3 -> Telefonieren, SMS (selten), Telefonbuch...... that´s Life ! ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2006 05:09 Uhr von exekutive
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die bewertung wurde rausgenommen, von daher lag ich wohl falsch und entschuldige mich dafür
Kommentar ansehen
11.05.2006 05:57 Uhr von IYDKMIGTHTKY
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
benny19: von nintendo haben sie GARNIX geklaut. so einen Controller mit deinem Sensor der das Kippen wahrnimmt gab es shon vor jahren. Ich hab hier einen Controller von Microsoft rumliegen. gekauft im Jahre 1999.

Microsoft SideWinder FreeStyle Pro

Und die Funktion der räumlichen Bewegung hat ja wohl eher Nintendo von Sony´s eyetoy geklaut als andersrum!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?