09.05.06 18:20 Uhr
 330
 

Öffentliche Beta von Windows Vista eventuell noch im Mai

Seitdem Microsoft die neue Beta des nächsten Windows an seine Beta-Tester verteilt, mehren sich die Gerüchte im Internet bezüglich einer öffentlichen Beta des nächsten MS-Betriebssytems noch im Mai.

Es wird angenommen, so die PC WELT, dass Microsoft die Veröffentlichung der Beta am 22. Mai auf der Winhec in Seattle bekannt geben wird. An der neuen Build 5381 sollen nur noch geringe Änderungen vorgenommen werden.

Dabei beteuert Microsoft, dass die Entwicklung sich im Zeitplan befindet und im Januar 2007 Vista den Endkunden zur Verfügung steht. OEM-Partner und Unternehmen könnten schon mit einer Auslieferung Ende dieses Jahres rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: metaphysiker
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Mai, Beta, Vista, Windows Vista
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 17:51 Uhr von metaphysiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich persönlich muss sagen, ich bin kein Fan von Vista.
Diese ganze Sache ist ne Nummer für sich.

Das bei der Konzeption noch keine Datenschützer in ihren Startlöchern stehen macht mich etwas traurig.

Da schleicht sich MS ja wirklich in das allerletze Loch mit hinein. Microsoft überall und allgegenwertig.

Big Brother likes to watching us. ;)
Kommentar ansehen
09.05.2006 19:38 Uhr von Buster_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Da wunderst dich das Datenschützer wegen der geplanten Veröffentlichung eines Betriebssystems nicht Aufschreien? Es gibt Bedenken, die auch geäußert werden, aber erst wenn Vista erscheint, kann man richtig Tätig werden.


Aber die Datenschützer wird eh keiner ernst nehmen. Wenn ich mir Ansehe welche Rechte den Bürgern in den letzten Jahren genommen wurden, im Namen der Terrorabwehr, ohne das die Bevölkerung aufgeschriehen hat, wundere ich mich nicht wennn einige Datenschützer resignieren.
Kommentar ansehen
09.05.2006 19:43 Uhr von metaphysiker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Buster_: *DITO*

Wenn ich sehe, das ein ehemaliger Verteidiger der RAF und anprangerer der Stasi Gesetze schafft, die denen der Stasi zu teilen in nichts nachstehen, ja sogar noch übertreffen (Biometrische Daten etc.), dann wundert man sich tatsächlich nicht mehr mangelnder Aufklärung über den "gläsernden User"

Ist schon traurig was im Namen der Terrorabwehr geschieht...
Kommentar ansehen
10.05.2006 09:22 Uhr von grim-reaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kostenlos? mich würde interssieren ob diese beta kostenlos wäre. wer bezahlt schon für ein halbfertiges windows? aber ich kann mir irgendwie schwer vorstellen das ms die beta kostenlos zur verfügung stellt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?