09.05.06 16:12 Uhr
 214
 

"Empire at War": Addon enthüllt

Petroglyph wird ein Addon zum Spiel "Star Wars: Empire at War" veröffentlichen. Es wird den Namen "Forces of Corruption" tragen und wird direkt an die Story des Spiels anknüpfen.

Nachdem der Todesstern zerstört wurde, versucht ein Emporkömmling mit dem Namen Tyber Zann mittels Korruption und Intrigen an die Macht zu kommen.

Für das Addon sind einige Neuerungen geplant. Zum Beispiel neue Einheiten wie B-Wings, ausbaufähige Hauptquartiere und Neuheiten wie der Guerilla-Krieg. Wann das Addon erscheinen soll, wurde noch nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Add-on, Empire
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update
Twitter-User machen sich über Melania Trumps Shirt bei der Gartenarbeit lustig
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?