09.05.06 13:37 Uhr
 374
 

MTV sendet weiterhin umstrittene Serie "Popetown"

MTV wird morgen die zweite Folge der umstrittenen Serie "Popetown" senden. Diese Information befindet sich auf der MTV-Website.

Die erste Folge lief letzte Woche am Mittwoch trotz einiger Proteste von Politikern und christlichen Organisationen. Der Sender entschied sich erst nach den Reaktionen der ersten Folge zur weiteren Ausstrahlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, MTV
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 12:48 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde diese Entscheidung richtig. Politiker können nicht das TV-Programm vorschreiben und was ist mit South Park. So besonders ist der Papst nun auch nicht, also für mich.
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:57 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Frei nach der Popetown-Werbung: werde ich zur Sendezeit mit Freunden ablachen, statt vor der Glotze rumzuhängen... TV sucks...
Kommentar ansehen
09.05.2006 14:10 Uhr von WürdMirStinken
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd mich jetzt gern freuen: nur leider ist die erste Folge für meinen Geschmack einfach nur schlecht gewesen. Is mir scheiss egal ob sies senden order nich.
Kommentar ansehen
09.05.2006 14:32 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: es gibt ja dieses motto: die meisten gucken den größten scheiß...ich habe es nicht gesehen und deshalb kann ich es auch nicht beurteilen :)
Kommentar ansehen
09.05.2006 15:06 Uhr von Zap0xfce2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Juppii endlich auf deutsch ;): Joar ich finds gut das MTV einfach so Provokant sendet würd ich nicht anders machen. Ich mein wer kein Bock hat sich das anzuschauen der solls lassen ... es wird ja niemand dazu gezwungen.

Jeder sollte hohn und spott ertragen können ... ich in form von Beleidigungen, Bill Gates in form von Torten und die Kirche in form von Popetown.

Basta!
Kommentar ansehen
09.05.2006 16:54 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na warum auch nicht: Ich wüßte nicht warum mtv ausgerechnet nach einer Folge aufhören sollte.
Wäre Quatsch.
Die Kirchenheinis wurden sauber abgewatscht und die Serie kommt an. Und nur das zählt.
Kommentar ansehen
09.05.2006 17:56 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Sorry, aber ich glaub nicht, dass die Serie wirklich ankommt. Gut, bei der ersten Folge hatte MTV eine deutlich höhere Quote als sonst, aber das haben CSU und Kirche ganz allein fertiggebracht mit ihrem Medienayatollah Söder an der Spitze. Der ganze Rest - sprich: die atheistischen SSN-User - haben unisono gemeint, die erste Folge sei so schlecht gewesen, dass man sie selbst als überzeugter Katholikenhasser nicht ertragen könnte.
Kommentar ansehen
09.05.2006 20:06 Uhr von dragon_eye
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja - schlecht würde ich sie nicht nennen: Ich fand die Folge gut. Defnitiv besser als Southpark, weil ich das einfach zu schlecht finde...

Aber als alter Simpsons und Futurama-Fan muss ich sagen: ganz lustig :)

@Kirche: Lasst euch aus der Politik raus!
Kommentar ansehen
09.05.2006 23:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Garviel: Die Kirche hat sich doch selbst überhaupt keinen Gefallen getan. Sie hat wiedermal viel unnützen Wirbel gemacht der natürlich auch teilweise geholfen hat das diese Serie in Deutschland bekannt wurde.
Die Kirche hat aber nix mehr zu melden. Das Mittelalter ist lange vorbei und andere haben zu entscheiden.
Ob die Kirche damit einverstanden ist interessiert dabei nicht. Wie auch dieser Fall deutlich zeigt.
Kommentar ansehen
10.05.2006 02:19 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kitschig: Die Serie scheint doch mehr Kitsch zu sein als alles andere.MTV hat da lang bessere Serien im Programm.Naja nur noch 9 Folgen und Ende der Serie.
Kommentar ansehen
10.05.2006 10:10 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Genau das meinte ich ja. Die Kirche hätte sich einen weit größeren Gefallen getan, wenn sie die Serie mit weitestgehender Missachtung gestraft hätte. Und immerhin war der Aufschrei ja bei weitem nicht so laut wie z.B. bei der "letzten Versuchung Christi"...
Ob die Kirche heute noch was zu melden hat? Aber sicher. Das mag uns passen oder nicht, Fakt ist es trotzdem.
Kommentar ansehen
10.05.2006 16:21 Uhr von up123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
GÄHN !! Viel Lärm um nichts im Vorfeld der Ausstrahlung. Ich werde mir das Gesülze nicht mehr ansehen ! Völlig über Gebühr hochgepusht. Sonst hätte es sich kein Schwein angesehen.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?