09.05.06 14:32 Uhr
 266
 

Bonn: Polizei sucht Eigentümer von Diebesgut

Die Bonner Polizei veranstaltet am kommenden Wochenende eine Ausstellung im Polizeipräsidium, wobei etwa 2.000 Gegenstände präsentiert werden, die bei Tatverdächtigen im März 2006 sichergestellt wurden.

Neben diversen Haushaltsgeräten befinden sich Ketten, Armbänder, Uhren, Münzen und andere Wertgegenstände unter den Exponaten. Durch die geplante Aktion sollen die Eigentümer der Gegenstände ermittelt werden.


WebReporter: labor_007
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bonn, Dieb, Eigentümer
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord
Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 13:37 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Identifikation des Eigentums ist wesentlich für die Beweisführung gegen die Tatverdächtigen. Ohne Geschädigte bekommen die das Diebesgut noch offiziell ausgehändigt und können es somit inclusive Eigentumsnachweis verhökern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord
Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?