09.05.06 12:08 Uhr
 115
 

Berlin: T-Mobile erhält Auszeichnung der Deutschen Umwelthilfe

Für sein seit 2003 andauerndes Engagement zur Sammlung und zum Recycling von nicht mehr benötigten Mobiltelefonen wurde das Unternehmen T-Mobile jetzt ausgezeichnet.

Laut Umwelthilfe sind über 60 Prozent der eingesammelten Geräte noch voll fuktionsfähig, der Rest werde wegen der enthaltenen giftigen Schwermetalle fachgerecht entsorgt.

Inzwischen sind Sammelaktionen nicht mehr nötig, die Hersteller von Elektrogeräten wurden per Gesetz zu Rücknahme und Entsorgung ihrer Erzeugnisse verpflichtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringom
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Berlin, Mobil, Umwelt, Auszeichnung, T-Mobile
Quelle: www.verivox.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?