09.05.06 10:58 Uhr
 304
 

Vancouver: Banküberfall-Serie von drei Jungen im Alter zwischen 13 und 14 Jahren

In der kanadischen Großstadt Vancouver haben vermutlich drei Jungen im Alter zwischen 13 und 14 Jahren eine Serie von Banküberfällen verübt. Laut Angaben der Polizei sollen die Verdächtigen jedoch noch keine kriminelle Laufbahn hinter sich haben.

Die Jungen stehen im Verdacht, insgesamt sieben Banken überfallen zu haben. Allerdings benutzten sie dabei nicht einmal Waffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: roughn3ck
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Bank, Junge, Serie, 14, Alter, Vancouver, Banküberfall
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 11:25 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie stehen im Verdacht: sieben Banken überfallen zu haben, haben aber keine kriminelle Laufbahn hinter sich? Wie denn auch wenn sie noch so jung sind, aber ich finde, das klingt irgendwie unlogisch, da sie ja anscheinend doch eine kriminelle Laufbahn haben, ob hinter sich oder vor sich. obwohl hinter sich wie gesagt auf grund des alters schwierig ist

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?