09.05.06 10:51 Uhr
 300
 

Aachen: Ursache der Detonation unter einem Gehweg immer noch unklar

Ssn berichtete kürzlich von einer Detonation unter einem Gehweg. Bis jetzt ist immer noch unklar was die Ursache des Unglücks war.

Durch die Explosion wurden vier Garagen in Mitleidenschaft gezogen, deren Mauern jetzt kleine Risse haben. Auch der Bürgersteig wurde beschädigt, allerdings doch nicht 75 Meter lang, wie ursprünglich gemeldet.

Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg liegen laut dem Kampfmittelräumdienst dort nicht und auch eine Gasleitung befindet sich nicht unter dem Gehweg. Man geht davon aus, dass sich darunter Gase gesammelt haben, die dann explodiert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Aachen, Ursache, Detonation, Gehweg
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?