09.05.06 10:14 Uhr
 5.676
 

David Blaine - Nach sieben Tagen Rekord erreicht

Der US-Magier David Blaine kann nun einen weiteren Rekord für sich verbuchen. Sieben Tage blieb er unter Wasser, solange wie kein Mensch jemals vor ihm. Geatmet hatte Blaine in den sieben Tagen über einen Schlauch.

Am Ende wollte er noch einen Rekord holen - zu viel für den 33-Jährigen. Der Rekord im Luftanhalten, der bei 8,58 Minuten liegt, blieb ihm verwehrt. Nach 7,08 Minuten ließ er sich auf Anweisung der Ärzte aus dem Wasser ziehen.

Blaine blieb für den Unterwasserrekord 177 Stunden ohne feste Nahrung und Schlaf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, David
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 09:17 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hm einfach durchgeknallt der Ami, aber na gut, warum auch nicht. Manche ham halt sonst nix zu tun :D
Kommentar ansehen
09.05.2006 10:33 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der typ: ist ein magier, ich hab letztens mal ein bericht gesehen in dem erklärt wurde wie der rekord vom mann im eis gestaltet wurde....

unten im eis gab es ne klappe, der typ hatte nen doppelgänger und anhand von aufzeichnungen konnte so der eindruck vermittelt werde der typ war tagelang im eis eingeschlossen....


was wohl beim wasser rekord für tricks mitgewirkt haben..
Kommentar ansehen
09.05.2006 11:41 Uhr von xorsystem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn "Magie" im Spiel ist, dann darf man das nicht: als Rekord bezeichnen!
Kommentar ansehen
09.05.2006 11:57 Uhr von t.weuster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Überschrift falsch: Die Überschrift suggeriert, dass die Ärzte ihm das Leben gerettet haben aus welchen Gründen auch immer.
die Wahrheit ist jedoch, dass die Ärzte einen Stunt abbrechen liesen, weil sie die Lage für zu brisant hielten.

Da ist ein kleiner aber feiner unterschied.
Kommentar ansehen
09.05.2006 12:01 Uhr von Shimmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum Magie ? Steht irgendwo im Text, dass es ein Zaubertrick war? Nein, es ist ein neuer Rekord und ich denke, dass da wohl der ein oder andere dabei ist, der das wohl beobachtet. Er wollte zeigen, wie weit ein Mensch gehen kann und nicht was für ein toller Zauberer er ist. Dass der "Eis-Rekord" gefaked sein soll hab ich bisher auch noch nicht gehört. Aber hätte es nicht irgendjemandem auffallen sollen, wenn der mal eben so durch eine Klappe im Boden verschwindet?

Naja, wie auch immer. Reife Leistung jedenfalls.

P.S.: Das mit der Wasserkugel wird wohl kein Trick gewesen sein, denn wie soll er unbemerkt aus einer transparenten Kugel abhauen ?
Kommentar ansehen
09.05.2006 12:07 Uhr von langa207
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@t.weuster: mann was bist du fuer ein korinthen kacker???
falls du nicht weisst was korinthen sind......
bei wikipedia wird dir geholfen!!!!!
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:03 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiss ncht ob es ein trick war: auf rtl 2 kläuft / lief die show des maskierten magiers. der verrät so einige rticks der magier. dort war eben auch der trick mit dem eis zu sehen.

wie genau das funktioniert.. naja er stand da im eis. eine kleine camera hat ihn gefilmt. wenn es zeit für seinen doppelgänger war, dfann wurde eine filmsequenz ausgstrahlt die eben nicht live war, das bekommt ein zuschauer nicht mit. der doppelgänger hat sich unbemerkt vor den magier gestellt, dieser kjonnte wiederum sich durch diese bodenklappe nach unten absacken lassen.. dadurch das der eisblock nur von vorne gezeigt wurde und eben nicht durchsichtig sondern weiss transparent war, ist es nicht wirklich aufgefallen, da hätte man echt schon dicht am eis stehen müssen um das zu sehen.

wie das mit dem wasser war weiss ich nicht. ich will ja nicht sagen das es nicht echt war, ich zweifel nur drann.
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:37 Uhr von KLoflo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL oh man: Hallo

also ich glaube nicht das dass ein fake war

das hätte wohl jede sau da aufn Platz bekommen wenn da mal eine so aus der kugel verschwindet oda?

@Dream77
Kommentar ansehen
09.05.2006 13:48 Uhr von tobo81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm..lecker: Naja...also 177 Std ohne Schlaf ist ja schonmal krank und wahrscheinlich auch gefährlich!!
Aber wie hat er in der Zeit seine "Geschäfte" erledigt?? Stell ich mir lieber nicht vor... ^^
Kommentar ansehen
09.05.2006 14:22 Uhr von Kurtofski
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tobo81: Naja, wenn er keine Feste Nahrung zu sich genommen hat, dann müsste er doch eigentlich auch nich "gross", oder?
Und solange es nur "klein" war...das bisschen vermischt sich dann zu stark, als dass man es merken würde.
Kommentar ansehen
09.05.2006 14:31 Uhr von Garviel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langa: Kannst du eigentlich auch was anderes, als andere SSN-User zu beleidigen? t.weuster hat absolut Recht, der Titel ist irreführend.
Kommentar ansehen
09.05.2006 14:50 Uhr von Shimmek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dream77: Jetzt wo du es sagst fällt es mir auch ein. Hab das auch mal mit dem Magier gesehen der die Tricks verrät. An diesen Eistrick den der verraten kann ich mich auch erinnern. Aber ich bin dennoch der Meinung, dass dieser David Blaine nicht getrickst hat, denn es wurde ja auch als Rekord angesehen. :-)

Den maskierten Magier find ich übrigens toll^^
Kommentar ansehen
09.05.2006 17:47 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was ein Spinner: Der Typ hat doch bis jetzt jeden Rekordversuch abbrechen müssen weil er sich übernommen hat.
Er ist nur ein Möchtegern der noch gar nix geschafft hat.
Kommentar ansehen
09.05.2006 18:02 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie gesagt: ich weiss nicht ob es ohne trick gegangen ist.. keine ahnung ich bezweifelkk es nur...

aber wenn die tricks der magier so durchschaubar wären.. dann würde es sie nicht mehr geben.

ich find den maskierten magier auch klasse.
Kommentar ansehen
09.05.2006 23:59 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@langa207: Falls Du nicht weißt, was Kommata sind, im Duden wird Dir geholfen.
Kommentar ansehen
10.05.2006 11:28 Uhr von tutnix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rekord? wo soll der sein? atom-uboote sind 2 monate unter wasser ohne aufzutauchen.
Kommentar ansehen
14.05.2006 23:11 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank Der Typ ist einfach nur noch krank...

Wahnsinn einfach...
Kommentar ansehen
15.05.2006 20:11 Uhr von TLeining
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Enny: "Der Typ hat doch bis jetzt jeden Rekordversuch abbrechen müssen weil er sich übernommen hat.
Er ist nur ein Möchtegern der noch gar nix geschafft hat."

ahso, und die Tatsache, dass er 7 Tage unter Wasser war und damit den Rekord erreicht hat den er erreichen wollte ändert natürlich nichts daran. Den Rekord im Luftanhalten danach wollte er noch versuchen, das wär aber nur ein Zusatz gewesen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?