09.05.06 08:14 Uhr
 728
 

Fußball: Fitness-Test für Schiedsrichter, nicht alle haben bestanden

Der deutsche Fifa-Schiedsrichter Dr. Markus Merk erhält bei der WM Unterstützung von Christian Schräer und Jan-Hendrik Salver. Denn der Weltverband gab grünes Licht für das Trio nach dem Fitness-Test.

Dagegen fiel der Test für die Kollegen von Kyros Vassaras (Griechenland), Manuel Mejuto Gonzalez (Spanien) und Carlos Alberto Batres (Guatemala) schlecht aus, darum werden sie nicht bei der WM auflaufen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Test, Schiedsrichter, Fitness
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen
Fußballstar musste bei Go-Kart entscheiden, ob er Alonso oder Kuyt umfährt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2006 11:09 Uhr von Adeeey
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja ähm was soll man dazu sagen?
ähm: evtl sowas wie: dääämn manche von denen müsen ja fette shwiné sein... :D :D :D
Kommentar ansehen
09.05.2006 11:11 Uhr von Mr.Stanley
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: So geil,

wieder ein Grund über die Schiris zu lästern, is ja echt hammerhart *ggg*

Wahrscheinlich kommt in 2 Wochen die Schlagzeile:

"WM droht Absage, kein Schiri überstand den letzten Fitnesstest"...

LoooL

=)))

bye

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?