08.05.06 20:46 Uhr
 421
 

Apple: iPod spricht wohl bald mit seinem Nutzer

Nach zwei Jahren bekommt Apple das Patent (Patent-Dokument 20060095848). Dieses Patent erlaubt es Apple, den iPod sprechen zu lassen.

Winfuture geht davon aus, dass der iPod bald Informationen wie beispielsweise den Ordnernamen wiedergeben kann. Somit könnte der neue iPod als Navigationssystem fungieren.

Vielleicht kann man dann bald mit seinem iPod sprechen, ohne etwas eingeben zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Nutzer, iPod
Quelle: www.testticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Real analysiert heimlich Kundengesichter, die auf Werbung an der Kasse schauen
Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2006 20:37 Uhr von THE-PUNISHER
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find das geil und es wäre absolut logisch. Die bringen nen Video iPod mit Sprachsteuerung. Wenn das super funktioniert, Hut ab, warten wir mal ab :)
Kommentar ansehen
08.05.2006 21:19 Uhr von MajoB.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich fänds cool: das ist schön für faule wie mich hehe, dann sag ich dem was ich will und gut ist :D
Kommentar ansehen
08.05.2006 21:23 Uhr von THE-PUNISHER
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da fällt mir was ein, wenn man nen bestimmten song will wie....sofaplanet mit liebficken -gg- was machst du dann inner vollbesetzten bahn?
Kommentar ansehen
08.05.2006 21:40 Uhr von First PC Aid
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Flüstern ^^

Dann der ipod: "Sprachbefehl nicht erkannt. Bitte sprechen Sie lauter und deutlicher".

Muahah...
Kommentar ansehen
08.05.2006 23:23 Uhr von DJ Giraffentoast
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
für blinde ideal! ist doch die ideale erfindung für blinde...

what do i need to say more

Noch ein lied welches gut inner amerikanischen Bahn kommen würde:
Prodigy - Smack My Bitch Up
Kommentar ansehen
09.05.2006 17:59 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sollte man das tun ? Warum sollte man mit seinem Gerät sprechen ? Ist Quatsch.
Es muss nicht jeder mithören was ich mit meinem Gerät mache. Und ich will auch das selbe von anderen nicht hören.
Wer´s braucht, Bitte. Aber dann auch mit Aufpreis.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?