08.05.06 18:33 Uhr
 5.870
 

"O.C. California" - Stirbt Mischa Barton als "Marissa Cooper"?

Der Ausstieg aus der Erfolgsserie scheint für Mischa Barton festzustehen. Bereits in den vergangenen Wochen ließ sie verlauten, dass sie keine Lust mehr auf die Serie hätte.

In den USA kursiert das Gerücht, dass am Ende von Staffel III ein wichtiger Charakter sterben soll. Für viele wäre es am logischsten, wenn sie diejenige wäre, welche den Serientod stirbt. Als Grund für ihre Unlust gelten vor allem sinkende Quoten.

Am 3. Juni startet in Deutschland die dritte Staffel. Es wird spekuliert, dass der Charakter "Marissa Cooper" an einer Überdosis Drogen zu Grunde geht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mischa Barton, O.C. California
Quelle: yam.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2006 18:27 Uhr von MajoB.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich schau eigentlich kein "O.C. California", kenne aber viele die es sehen, die Mischa ist schon ne Hübsche hehe.
Kommentar ansehen
08.05.2006 19:15 Uhr von Gezuppel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade eigentlich Es ist in den meisten Serien so, daß die wichtigsten Darsteller irgendwann aussteigen wollen, sei´s weil sie keinen Bock mehr haben oder die Quoten nicht stimmen etc.
Es ist zwar schade, daß gerade Mischa Barton, als eine DER Hauptpersonen aussteigen will, wenn man ihr das aber nicht ausreden kann, soll sie halt gehn....

Reisende soll man nicht aufhalten!
Kommentar ansehen
08.05.2006 19:26 Uhr von fischhäppchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade aber wenn sie meint.... ich hab´s immer gern geguggt ...
Kommentar ansehen
08.05.2006 20:55 Uhr von M.Schneider
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die serie bleibt doch: .
Kommentar ansehen
09.05.2006 12:44 Uhr von detterbeck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bewertung Hat dir niemand gesagt, dass es scheiße ist, irgendwelche möglichen Ereignisse in Episoden von Serien, die noch nicht gelaufen sind, niemals in den Titel zu schreiben?

Schreib doch zum Beispiel: "O.C. California: Mögliches Schreck-Finale?" oder was weiß ich... denn immerhin bist du derjenige, der unbedingt die "News" einliefern will also musst du dir auch einen vernünftigen Titel überlegen!
Kommentar ansehen
09.05.2006 17:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
komisch: Kaum spielt man mal in ein paar Folgen einer einigermaßen erfolgreichen Serie mit kriegen einige Leute dermaßen Ovberwasser und meinen es auch alleine zu schaffen.
Anstatt sich erstmal richtig zu profillieren wird man von den meisten nie wieder was hören und sehen.
Auch bei Ihr wird das der Fall sein. Vielleicht noch ein Film und dann Aus die Maus.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?